SSCS decodieren?

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

SSCS decodieren?

Beitragvon Gast » Fr 8. Feb 2008, 16:54

Hi,

ich habe gerade mal über SSCS (Space-to-Space Communications System) und das Space Shuttle allgemein gelesen (super Infos Maik!). Ich finde es äußerst schade das immer mehr Funk digitalisiert wird und dadurch nicht mehr einfach mitgehört werden kann.

Wie verhält sich das denn beim SSCS? Ist es möglich das am PC irgendwie zu decodieren und so die Kommunikation mitzuhören? Oder empfängt man die Kommunikation beispielsweise zwischen Shuttle und ISS garnicht? Oder ist das verschlüsselt?

Ich freue mich schon auf Antworten. :)
Gast
 

Re: SSCS decodieren?

Beitragvon Maik » Fr 8. Feb 2008, 17:29

Hallo Michael,

ja mit dem SSCS habe ich mich auch schon einige Male beschäftigt. Trotz ich es schon viel probiert habe es zu empfangen, ist es mir noch nie richtig gelungen es überhaupt im Ansatz nachzuweisen.
Zum Signal selbst ist zu sagen, daß es in FSK moduliert ist und eine Bandbreite von ±700kHz hat. Die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei ca. 71kbps. Die Sendeleistung beträgt z.B. bei EVA's, also im Nahbereich bis 7km ca. 110/250mW. Bei der Annäherung vor der Kopplung, kann die Sendeleitung bis 80km ca. 5W betragen. Von der Tatsache her, daß das Signal insgesamt 1,4 MHz breit ist, kann man es mit normalen Breitbandempfängern also nicht korrekt empfangen und so auch nicht dekodieren. Es bedarf da schon einen speziellen Empfänger, welcher die Vorraussetzungen erfüllen kann. Wie das Signal aufgebaut ist, also was es z.B. für ein Protokoll benutzt, ist leider nirgends veröffentlicht. Es ist so bei uns Hobbyhörern mit dem bescheidenen Equipment, also leider nicht möglich da irgendwas zu dekodieren.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSCS decodieren?

Beitragvon Nils » Fr 8. Feb 2008, 18:20

Hallo,
ja der Empang mit Normalen Empfängern ist nicht einfach, bzw. eventuell auch unmöglich zu realisieren.
Ich habe aber davon gehört, das es jemand geschafft hat einen Dekoder zu Programmieren, der das ganze entschlüsseln/bzw. dekodiert.
Ich glaube aber, das diese Software/Programm nicht einfach zu finden sein wird.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: SSCS decodieren?

Beitragvon JA6UAR » Fr 8. Feb 2008, 21:18

Grüße

Ja stimmt Nils habe auch gelesen das der Empfang von SSCS ohne hohen technischen Aufwand nicht möglich ist... leider, vielleicht gibt es irgendwann eine neue Generation von Scannern die es auch mit Digitalen Breitband Signalen aufnehmen kann :-), TETRA etc.. was aber sehr unwhs. ist
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:09

Re: SSCS decodieren?

Beitragvon Nils » Sa 9. Feb 2008, 14:52

Hallo,
ja müssen wir einfach mal abwarten, was noch so kommt.

Viele Grüße, Nils
Nils
 


Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste