ISS Schulkontakte

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Fr 7. Mär 2008, 19:21

Schulkontakt am 05.03.2008 von 10:50-10:57 MEZ. Die Frequenz war ca. um 5 kHz nach unten verschoben.

http://www.satellitenwelt.de/ISS_Schulk ... .57MEZ.m3u

Schulkontakt am 21.02.2008 von 15:32-15:38 MEZ.

http://www.satellitenwelt.de/ISS_Schulk ... .38MEZ.m3u
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Nils » Fr 7. Mär 2008, 23:03

Hallo Maik,
Interessant.
Wurde die Frequez absichtlich 5 Khz. nach unten Verschoben ?
Oder beziehungsweise warum ?

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Sa 8. Mär 2008, 15:49

Keine Ahung warum das so war. Mal sehn wie es am Montag ist.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Nils » Sa 8. Mär 2008, 22:39

Hallo,
ja ich bin auch mal gespannt auf Montag.
Das problem hier ist nur, das ein nahe liegendes Relair die Ausgabe Frequenz auf 145,790 Mhz. hat.
So kommt es dann doch sogar schon öfters vor, dass durch den Frequenzhub auch die 145,800 Gestört wird.
Zumal ich dann die AFC auch nicht unbeaufsichtigt laufen lassen sollte, da sonst die 145,790 eingestellt wird.
Ich hoffe mal, das das nun nicht länger so bleiben wird.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon hs68or » Mo 10. Mär 2008, 11:37

Falls ein geplanter Schulkontakt heute um 09:33-09:40 Uhr stattfinden sollte, ich habe jedenfalls nichts hören können...
Da hat man mal Zeit und dann fällt`s aus...
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1012
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon DE2SHD » Mo 10. Mär 2008, 12:00

Hello Maik
Bin nicht auf den Standort gegangen wo ich sonst hingehe.
Der Überflug war ja für mich zu flach.
Habe auf der Seite vom ISS Fanclub gelesen das es kein Schulkontakt gegeben hat,warum ist mir nicht bekannt.Das Packetradio auf 145,825FM war ja immer an.
Bei einem Schulkontakt wirt es doch vorher abgeschaltet.
Gruss DE2SHD Siggi
DE2SHD
 

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Mo 10. Mär 2008, 17:57

Ja genau das Packet-Radio war auf der 145.825 MHz aktiv, somit konnte auch kein Schulkontakt stattfinden, da man ja nur einen Transceiver im Moment an Bord am laufen hat.
Am Mittag wurde im ARISS Newsletter geschrieben, daß der Schulkontakt über Australien via Telebrücke abgehalten worden war.

Im Tages-Arbeitsplan war es aber anders eingetragen.
http://www.nasa.gov/pdf/216509main_031008_tl.pdf
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Nils » Mo 10. Mär 2008, 23:35

Hallo,
jup ich hatte mich Heute Morgen auch schon gewundert.
Naja, es wird ja bestimmt noch mehr dieser Schulkontakte geben.
Vielleicht ja auch mal wieder in Deutsch.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Nils » Mo 7. Apr 2008, 16:00

Hallo,
ich habe gerade noch einen Teil des Schulkontaktes nach Kroazien mitverfolgen können.
War ein wirklich gutes Signal.
Die Frequenz ist jetzt auch wieder die Normale 145,800 Mhz. .
Ich habe auch einen Mitschnitt gemacht.
http://www.uploader.bplaced.net/files/I ... 57MESZ.mp3

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon DE2SHD » Mo 7. Apr 2008, 17:31

Hello Nils
Habe den Schulkontakt auch verfolgt hatte aber 1 mal eine Störung dabei.Setze den Mitschnitt mit rein.
Gruss 73 DE2SHD Siggi

http://www.uploader.bplaced.net/files/7 ... _800FM.mp3
DE2SHD
 

Nächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron