ISS Schulkontakte

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Di 3. Jul 2018, 15:00

Ich konnte die Antworten von der 1. bis zur 14. Frage mithören. Es war wieder ein schöner Kontakt.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Delfi » Di 3. Jul 2018, 17:33

Ja, da bist Du im Vorteil, wenn Du keine allzu großen Hindernisse in der Gegend rumstehen hast. ;)

Ist es eigentlich schon mal passiert, dass ein Schulkontakt beim nächstfolgenden Überflug fortgesetzt wurde?
Delfi
Viertel Lambda
 
Beiträge: 122
Registriert: So 28. Jan 2018, 00:22

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Di 3. Jul 2018, 18:46

Auch ich wohne in einem Tal. Die Berge drumrum sind zwar nicht so hoch wie bei dir, aber es macht sich schon auch bemerkbar.

Ja Paolo Nespoli der damals gefühlte hundert Schulkontakte nach Italien machte, hatte steht's die Angewohnheit den Kontakt auf zwei Überflüge zu splitten, um wirklich jede Frage ausführlich zu beantworten. In dem Fall machten auch 27 vorbereitete Fragen einen Sinn. ;)
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Mi 18. Jul 2018, 21:51

Nächster ISS Schulkontakt: Am Fr. dem 20.07.2018 ab 22:15MESZ zur 7th International Aerospace School in Ufa, Russland
Der Kontakt wird von Oleg Artemjew durchgeführt.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Mi 8. Aug 2018, 16:39

Nächsten ISS Schulkontakte: Am Mo. dem 13.08.2018 ab 15:48MESZ zum Matthes-Enderlein-Gymnasium in Zwönitz und Hohenstaufen-Gymnasium in Kaiserslautern via DLØMEG und DLØXK
Der Kontakt wird von Alexander Gerst, KF5ONO in deutscher Sprache durchgeführt.

Die Fragen:
1. Gab es schon einmal brenzlige Situationen auf der ISS, in denen Sie Angst hatten?
2. Wie fühlt man sich unmittelbar vor dem Start der Rakete ins All, wenn es kein Zurück mehr gibt?
3. Welche Zeitzone wird auf der Station gelebt?
4. Welche physischen und psychischen Auswirkungen hat das Leben auf der Raumstation?
5. Was war das Ungewöhnlichste, das Sie auf der ISS je gesehen haben?
6. Gab es einen Moment im All, an dem Sie sich gewünscht haben, auf der Erde zu sein?
7. Gibt es einen privaten Raum oder Privatsphäre?
8. Wie ist das mit dem Essen geregelt und wie ist der Geschmack?
9. Glauben Sie an Außerirdische?
10. Wie veränderte sich Ihr Blick auf unsere Lebensweise nach Ihrem Einsatz im All?
11. Gibt es geregelte Schlafzeiten?
12. Was müssen wir tun um Astronaut zu werden?
13. Welchen irdischen Gegenstand vermissen Sie im All am meisten?
14. Würden Sie die Reise zum Mars antreten, falls das möglich wäre?
15. Sind Sie lieber im All oder auf der Erde?
16. Gibt es ein Problem mit Weltraumschrott?
17. Wie war Ihr Gefühl beim ersten Blick von der Raumstation auf die Erde?
18. Waren Sie schon einmal froh, in einem Moment nicht auf der Erde gewesen zu sein?
19. Welche Aufgaben hat der Kommandant?
20. Wie groß ist die Abwechslung an Gerichten?

Am Di. dem 14.08.2018 ab 14:57MESZ zum DLR_School_Lab in Braunschweig via DN2DLR
Der Kontakt wird von Alexander Gerst, KF5ONO in deutscher Sprache durchgeführt.

Die Fragen:
1. Wie wachsen Pflanzen auf der ISS und dem Mars?
2. Wurde schon eine Möglichkeit gefunden, das Anschwellen der Nasenschleimhäute im All einzudämmen, sodass Sie wieder mehr schmecken können?
3. Wie verhalten sich Sprudelgetränke im All?
4. Gab es Momente, in denen Sie sich wünschten, kein Astronaut geworden zu sein?
5. Wenn es stimmt, dass man weniger schnell altert, wenn man die Erde mit hoher Geschwindigkeit umkreist, haben Sie dann Angst, dass Ihre Partnerin deutlich älter ist, wenn Sie wieder zu Hause sind?
6. Ist es einfacher in der Schwerelosigkeit oder in der Schwerkraft der Erde zu leben?
7. Gibt es da oben WLAN?
8. Wie sieht Ihr tägliches Trainingsprogramm aus, damit Ihre Muskulatur fit bleibt?
9. Kann man von der ISS auch Feuerwerk auf der Erde sehen?
10. Vielen Leuten wird beim Auto- und Schifffahren schlecht. Gibt es ein Geheimtipp der Astronauten gegen Bewegungs-Übelkeit?
11. Haben Sie schon mal einen 3D-Drucker im All benutzt, um ein Werkzeug oder Bauteil herzustellen?
12. Würden Sie gerne zum Mars fliegen?
13. Von welchem Ergebnis eines ihrer Experimente waren Sie am meisten beeindruckt?
14. Merken Sie im Raumanzug bei einem Spacewalk an Ihrem Körper einen Temperaturunterschied zwischen sonnenzu- und abgewandter Seite?
15. Schauen Sie gerne Astronautenfilme wie z. B. "Interstellar" und halten Sie sind diese für glaubwürdig?
16. Fühlen Sie sich ständig beobachtet oder haben Sie auch Privatsphäre?
17. Träumen Sie im Weltall anders als auf der Erde?
18. Könnten Sie sich vorstellen ein Leben lang im Weltall zu leben?
19. Wie gefährlich ist ein starker Sonnensturm, wenn dieser auf die ISS trifft und welche Konsequenzen bzw. Folgen zieht das nach sich?
20. Könnte ein Vogel in der Schwerelosigkeit fliegen?
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Delfi » Mo 13. Aug 2018, 15:57

Oh weh... heute ist der Schulkontakt wohl verunglückt.
Delfi
Viertel Lambda
 
Beiträge: 122
Registriert: So 28. Jan 2018, 00:22

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Delfi » Mo 13. Aug 2018, 16:03

Warum die ISS die Schule in Braunschweig gerufen hatte, ist mir allerdings ein Rätsel. Die wäre doch erst morgen dran?
Delfi
Viertel Lambda
 
Beiträge: 122
Registriert: So 28. Jan 2018, 00:22

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Mo 13. Aug 2018, 18:25

Ja das stimmt allerdings. Schade das es zu keinem Kontakt kam. Einen zweiten Versuch einen Umlauf später gab es leider auch nicht. Kann man nur hoffen das es morgen besser läuft.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Delfi » Mo 13. Aug 2018, 20:13

Ich habe den nächsten Überflug auch noch reingehört. Mit besagtem... nichts zu hören.
Freilich hoffe ich auch, dass es morgen wieder klappt. Alleine schon wegen der Schüler, für die ein solcher Kontakt aufgebaut wird. Man stelle sich nur vor, wie lange die Vorbereitungszeit ist. Alle fiebern darauf und dann endlich, wenn der große Tag ist, dann geht nichts. Da wird die Enttäuschung wohl groß sein.
Delfi
Viertel Lambda
 
Beiträge: 122
Registriert: So 28. Jan 2018, 00:22

Re: ISS Schulkontakte

Beitragvon Maik » Mo 13. Aug 2018, 21:02

In unseren Regionalmagazin beim MDR gab es einen langen Betrag darüber. Man konnte es sich nicht erklären an was es gelegen hat. Ich schätze mal es gab zu starken Traffic auf den "geheimen" Uplinks. Ich hoffe mal nicht, dass die Ukrainer diesen Kontakt auch absichtlich behindert haben. Den Überflug einen Umlauf später hatte man auch versucht, aber da spielten wohl nicht alle Beteiligten so richtig mit. Schade für die Schüler. Wie man in dem TV Beitrag schon sagte.: So eine Gelegenheit bekommt man nur einmal im Leben.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3184
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron