Seite 3 von 4

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 13:39
von Nils
Hallo,
ja ich habe auch gestern noch einges an Sprechfunk empfangen können.
Habe auch Mitschnitte gemacht.
Ich bin Heute mal auf die Koppelung zwischen Sojus TMA-12 und der ISS gespannt. Kurz vorher ist ja auch nochmal ein Überflug über Deutschland.
Dabei wird wohl die 121,750, die 130,167 und die 143,625 Mhz in FM aktiv sein.

Viele Grüße, Nils

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 15:00
von JA6UAR
Grüße Maik

Habe soeben beim Überflug wieder gelauscht, auf 143.625 und 121.750 Mhz, mit 2 verschieden Antennen und Empfängern, Signale waren teilweiße stark, aber mit faiding, danke Maik für die Info, und fürs posten, habe gerade bemerkt, das meine Windows Uhr am 2. Funkrechner nicht korekt geht :-)

Mfg. Alex

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 15:04
von Maik
Kopplung um 14:56MESZ erfolgt !



14:44-14:51MESZ 121.750 Sojus, 130.167 ZUP, ab 14:47MESZ 143.625 Sojus

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 18:09
von Maik
Öffnung der Schotts um 17:40MESZ erfolgt !



Phonie hatte es leider in den beiden letzten Überflügen nicht mehr gegeben.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 19:05
von hs68or
Ich hab auch Rauschteppiche auf der 166.135 Mhz NFM und der 165.875 Mhz NFM mit S 2-3 hören können, die 121.750 Mhz NFM kam mit ca S 7-8 bei mir rein, die 143.625 Mhz NFM weitaus schwächer (S3-5), die 130.163 /167 Mhz ebenfalls mit S3-5. Interessant war übrigens kurz davor der Empfang von NOAA auf 137.500 Mhz NFM, Oscar Nims auf 149,9875 Mhz und Kosmos Parus auf 149.970 Mhz NFM , allesamt empfangen fast zeitgleich um 14:41-!4:43 Uhr MESZ. !!! Besonders das Signal von Oscar war klasse und wurde von mir zuvor noch nie so gehört.
Empfangen wurde mit einem Yaesu VR 500 und einer Magnetfussantenne (49cm Strahler) auf dem Autodach in NB-Trollenhagen.


Zitat:



Kopplung um 14:56MESZ erfolgt !

14:44-14:51MESZ 121.750 Sojus, 130.167 ZUP, ab 14:47MESZ 143.625 Sojus



Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Do 10. Apr 2008, 19:56
von Nils
Hallo,
ja die Koppelung hat erfolgt!
Ja, ich habe auch echt gute Signale auf der 130,167 hier gehabt.
Interessat war es auch mal wieder den Träger zu hören, wie er meistes bei den Koppelungen ausgesenndet wird von der ISS, wo man im Hitergrund auch immer die Gegenseite Höhren kann also die Sujus oder die Russische Bodenstation ( vermutlich ZUP Heute ) .

Eben gerade im Überflug um ca. 17:31 Uhr MESZ konnte ich nichts auf den VHF Frequezen von der ISS oder Sojus empfangen.

Viele Grüße, Nils

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2008, 15:41
von Maik
Jetzt im Überflug ab 15:04MESZ war einiges zu hören. Ich denke die haben schonmal die Kommunikation der Sojus TMA-11 für den Rückflug getestet.

121.750 MHz Sojus
130.167 MHz ZUP
143.625 MHz gleich seit Anfang Kreuzmodulation + Sojus + ZUP

Wenn der Arbeitsplan bzw. der On-Orbit Status für den heutigen Tag veröffentlicht ist, kann man mehr darüber erfahren.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2008, 16:54
von Maik
Soyeon Yi konnte man gerade ab 16:45MESZ in ihrer Landessprache auf der 143.625 MHz hören.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2008, 17:04
von DE2SHD
Hello Maik
Habe es auch gehört,war etwas durcheinander auf 143,625FM.
Beim zweiten Überflug war ganz kurz Yi Soyeon zu hören 14,55UTC auch auf 143,625FM.
73 DE2SHD Siggi

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 11. Apr 2008, 18:26
von Maik
Ab 18:18MESZ Soyeon Yi auf der 143.625MHz diesmal in englisch.