Seite 4 von 4

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2008, 09:02
von Nils
Hallo,
das hört sich ja interessant an!
Ich habe es gestern leider nicht schaffen können in die Überflüge reizuhören.
Das werde ich dann aber heute auf jeden fall.
Interessant das man jetzt schon scheinbar die Funk-Verbindung zur Bodenstation zwischen ISS und Sojus usw. gestestet hat.
Mal schauen was wir Heute so hören können.

Viele Grüße, Nils

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2008, 16:40
von Maik
Hier kann man noch mal über die Aktivitäten von gestern nachlesen. http://www.nasa.gov/pdf/222351main_041108_tl.pdf
http://www.spaceref.com/news/viewsr.html?pid=27641

Es hatte sich doch wie schon von mir vermutet, gestern um einen Test der Kommunikation beider gekoppelten Sojus Raumschiffe gehandelt.
Soyeon Yi hatte dann gestern ab 16:45MESZ zuerst ein privates medizinisches Gespräch mit ihrem Team im ZUP und danach ein Interview mit einem Radiosender in Korea.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2008, 17:50
von Maik
Gerade war wieder Soyeon Yi auf der 143.625 MHz in englisch zu hören. Sie sprach mehrmals von der Außentemperatur.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2008, 17:16
von Maik
Die Landung der Expedition Crew 16 + Soyeon Yi als Visiting Crew 14.:

19.04.2008
~04:00MESZ Schott schließen
07:06MESZ Abkopplung
10:31MESZ Landung

Alle Events müßten auf NASA TV zu sehen sein.

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2008, 06:19
von Maik
Pünktlich um 7:06MESZ wurde abgekoppelt.


Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2008, 13:45
von Nils
Hallo,
ja genau.
Die Sojus TMA-11 ist heute auch erfolgreich gelandet.
Auch wenn sie etwa 400 km. Westlich des ursprüglich geplanten Landeplatzes gelandet ist.
Es geht allen an Bord sehr gut, Mitgeflogen sind ja diesmal zurück zur Erde Peggy Whitson, Yuri Malensionkow und Soyeon Yi.

Momentan werden die 3 Astronauten aus der Kapsel geborgen.

Viele Grüße, Nils

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Fr 25. Apr 2008, 18:03
von Maik
Wie man jetzt schreibt war die Landung nahe an einer Katastrophe, die der Crew auch das Leben hätte kosten können.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 30,00.html

Re: Start der Sojus TMA-12 Mission

BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2008, 10:25
von Nils
Ja Maik,
das ist allerdings interessant.
Ich bin erstaunt, das wenn sich die Kapsel wirklich so abgewand im falschem Winkel zur Erde währed des Wiedereintrittes befand, doch so gut in schuss geblieben ist.
Da hatten die Astronauten aber auch wirklich viel Glück.
Gut das der Landeplatz in der Steppe war.

Viele Grüße, Nils