Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Beitragvon Nils » Mi 30. Apr 2008, 22:16

Hallo,
am 24.04.08 ist ja der Start der 6 Amateurfunk/Wissenschafts Satelliten vom Satish Dhawan Space Center in Sriharikota, aus Indien gewesen. ( Siehe auch News-Seite. )
Alle Sechs Satteliten wurde erfolgreich nach dem Start abgekoppelt, und befinden sich jetzt in einer Umlaufbahn.

Ich konnte Heute am 30.04.08 in dem Überflug um 20 43 Uhr MESZ das CW - Beacon von DelfiC-3 auf 145,930 Mhz in USB hören.
Die Satelliten sind alle nicht sehr groß und haben auch keine sehr hohen Sendeleistungen. Aktuelle Informationen sowie Keplers gibt es hier http://www.cubesat.de/.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Beitragvon Nils » Mi 30. Apr 2008, 22:25

Jetzt gerade ist wieder ein ziemlich Hoher Überflug und das CW Morse Beacon auf 145,930 Mhz. vom Delfi C-3 USB ist definitiv aktiv!
Sind wirklich gute Signale.
Ich habe bisher noch nichts von den Satelliten im 437 Mhz. bereich hören können. Aber ich habe dafür auch nicht die Optimalste Antenne für den Bereich gerade verwedet.
Das werde ich nochmal mit der 5 El. Yagi ausprobieren.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Beitragvon Maik » Do 1. Mai 2008, 02:27

Hallo Nils,

ja ich konnte gleich seit dem ersten Flugtag Morse-Kode auf 437.275 und 437.485 MHz empfangen. Allerdings wie du schon selbst schreibst, sind die Signale nicht wirklich stark. Selbst mit meiner 5el. 70-cm-Yagi geht es gerade so. Besser klappte da schon der Empfang von Delfi-C3 auf 145.930 MHz. Dort konnte ich einmal die BPSK Telemetrieübertragung hören. Auf der HP des Satelliten kann man sich ein kleines Programm runterladen, mit dem man über die Soundkarte die Telemetrie decodieren kann. http://www.delfic3.nl/index.php?option=c...&Itemid=123

Gruß, Maik
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Beitragvon Nils » Do 1. Mai 2008, 13:59

Hallo Maik,
ja ich habe Heute Morgen auch in den Überflug um 11:37 Uhr MESZ gehört.
Ich konnte das Morse CW-Beacon auf der 437,275 wirklich gut empfangen. (Vermutlich von dem Japanischem Cube 1.7 .)
Ich hatte aber den Doppler etwas unterschätzt.
Ich habe auch einen Mitschnitt gemacht. Daraus kann man vielleicht auch etwas dekodieren. Das werde ich mal ausprobieren.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start der Multinutzlast mehrerer Satelliten am 28.04.08

Beitragvon Nils » Sa 3. Mai 2008, 13:34

Hallo,
ich konnte heute Morgen nun den Compass-1 erfolgreich empfangen!
War ein wirklich gutes Signal.
Die Aussgansleistung beträgt etwa 200mW.
Ich konnte sogar das Signal dekodieren. Die Spannung betrug zum Beispiel heute Morgen bei dem Überflug 4,00 Volt. Das ist wirklich interessant.
Gestern konnte ich auch noch SEEDS empfangen auf der 437,485 Mhz.


Viele Grüße, Nils
Nils
 


Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste