SSTV von der ISS

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Mi 15. Okt 2008, 15:56

So heute am 15.10. um 15:31MESZ habe ich mein erstes SSTV Bild von der ISS empfangen.



Wie es ausschaut gibt es eine Periode von 3-4 Minuten, wo jeweils ein SSTV Bild mit der Aussicht live aus dem Fenster der ISS gezeigt wird.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Nils » Mi 15. Okt 2008, 17:04

Hallo Maik,
schönes Bild, ja das gleiche konnte ich auch empfangen.

Alle 3 Minuten ein Bild scheint zu stimmen, ich konnte das SSTV 3 Mal hören im Überflug um 15 30 Uhr.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 16. Okt 2008, 14:54

16.10. um 14:19MESZ


16.10. um 14:23MESZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon JA6UAR » Do 16. Okt 2008, 18:00

Grüße auch von mir mal ein SSTV Bild vom 16.10.2008 um 17:32 Uhr Elv. 2,5 Grad über Spanien Gruß Alex

Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 853
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 16. Okt 2008, 19:16

Hallo Alex,

oh toll, bei den wenigen Grad ist das ein gutes Ergebnis !
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Fr 17. Okt 2008, 18:22

17.10. um 16:26MESZ


Seit ein paar Tagen habe ich aller paar Minuten Störungen in großen Teilen vom 2-m Band. Diese sind für die Streifen im Bild verantwortlich. Muß irgend wie ein defekte Gerät in meiner Umgebung sein, was eine Funkenbildung macht.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 18. Okt 2008, 15:32

Habe heute ein paar schöne SSTV Bilder empfangen können.

18.10. um 10:26MESZ


18.10. um 12:04MESZ


18.10. um 15:14MESZ


18.10. um 15:17MESZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Nils » Sa 18. Okt 2008, 15:52

Hallo Maik,
jap gleiches auch hier.
Im letzten Überflug konnte ich auch dieses Bild von der ISS emfangen.

Sieht schön aus mit der Sojus im oberen Teil des Bildes.
Dieses Bild müsste ungefähr über dem Ärmelkanal an der Grenze Frankreichs entstanden sein.
Heute Morgen war auch die 143,625 Mhz. mit Richard Gariott aktiv. (Um 12:05 Uhr MESZ)
Dort hat er auch eine kurze Rede gehalten zum "World Dignity Day", dies müsste auf Deutsch der "Int. Tag zur Beseitigung der Armut (UNO-Gedenktag)" sein.
Im Überflug danach um 13:40 Uhr MESZ war dann am Anfang QSO Betrieb auf der 145,800 und dann folgte gegen Ende auch noch SSTV.


Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 18. Okt 2008, 17:58

Hallo Nils,

ja die gleiche Phonie habe ich in den Überflügen auch empfangen können. Heute morgen im Überflug ab 8:54MESZ klappte der Kontakt zum Boden nicht. Richard Gariott rief immer wieder auf der 143.625MHz, aber scheinbar konnte er ZUP aus irgend welchen Gründen nicht hören. Somit waren die beiden darauf folgenden Überflüge auch mit Richard Gariott auf der 143.625MHz aktiv. Im Kontakt ab 12:04MESZ hatte er dann scheinbar einen TV-Spot gedreht. Die Videoübertragung wurde über Klest-M gemacht und das Audio von der VHF-1 genommen. Das finde ich ja echt toll, wenn so ein schwer reicher Millionär, sich für die Beseitigung der Armut einsetzt. Ja zwischen 13:36-13:40MESZ gab es etwas QSO-Betrieb auf der 145.800MHz von Richard Gariott. Darunter auch zu einer dt. Afu-Station.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » So 19. Okt 2008, 15:56

Meine Ausbeute für heute.

19.10. um 9:19MESZ


19.10. um 10:53MESZ

Schönes Bild vom fast wolkenfreien Europa.

19.10 um 12:28MESZ


19.10. um 14:04MESZ


19.10. um 14:08MESZ


19.10. um 15:41MESZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3272
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron