SSTV von der ISS

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 5. Sep 2013, 18:37

Hallo Alex,

ja ich hab gestern und heute ein paar Bilder empfangen können. Siehe http://www.satellitenwelt.de/news.htm Man muß schon etwas Glück haben um kein Fading in den Bildern zu haben. Immerhin brauch es ca. 2 min für ein Bild im Martin1 Mode.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon JA6UAR » Sa 7. Sep 2013, 19:41

Maik du hast ja richtig gute Bilder empfangen

frag mich warum ich an meiner 2m GP, die ich sonst auch immer benutzt habe so schlechte quali habe...
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 870
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Goofy78 » Mo 9. Sep 2013, 01:59

Muß ja nix mit der Antenne zu tun haben. Die Programmeinstellungen oder wenn Du nen Scanner für den Empfang genommen hast dann evtl. die Lautstärke, das alles kann ja eine Rolle spielen.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6961
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Martl » Di 29. Okt 2013, 13:20

Gerade war SSTV aktiv. Hatte ein relativ gutes Signal, obwohl die ISS schon weit über Russland war. Das Signal war aber leider nicht gut genug um ein schönes störungsfreies Bild zu bekommen:(
Martl
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Di 29. Okt 2013, 19:09

Im nächsten Überflug war dann aber auch noch mal SSTV aktiv.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » So 24. Aug 2014, 02:00

Am 27.08.2014 soll im Rahmen des Projektes "Gagarin aus dem Kosmos" SSTV von der ISS gesendet werden.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Di 26. Aug 2014, 18:42

Also SSTV soll am 27.08.2014 während der Zeit zwischen 13-15 Uhr MESZ im sehr langsamen PD180 Mode gesendet werden.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon JA6UAR » Di 26. Aug 2014, 19:40

Grüße schade da bin ich wieder mal nicht da zum probieren :(
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 870
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Dirk » Mi 27. Aug 2014, 13:02

Moin
Also beim ersten Versuch hat es nicht geklappt. Über den "Live_Stream on Ustream" konnte man hören wie sich die Kosmonauten durch die Konfiguration des SSTV Programmes quälten. Ausser einem Träger (S9+) kam aber nichts.
Mal sehen was der nächste Pass bringt.

Grüße Dirk
Dirk
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Mi 27. Aug 2014, 18:01

Ja das SSTV war mal wieder ein Reinfall. Das einzige was man hören konnte (sogar jetzt noch in dem 17:39MESZ Überflug) waren stille Träger. Jedes mal genau 190 Sekunden lang, was in etwa dem PD180 Mode entsprechen würde. Die sollten mal öfters SSTV senden, da würden sie auch die AFu-Geräte besser bedienen können und weniger solche grobe Fehler machen.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste