SSTV von der ISS

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 15. Jul 2010, 14:31

Das erste Bild von 14:54MESZ habe ich bereits schon am 14.Mai empfangen können.

15.07. um 14:54MESZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Goofy78 » Do 15. Jul 2010, 14:36

Deswegen heisst das auch MAI ...- Experiment . Ich werde mal mit dem Auto losfahren und mal schauen ob ich dann was reinbekomme.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6761
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 15. Jul 2010, 14:55

Das MAI bedeutet Московский авиационный институт. Was so viel wie Moskauer Luftfahrt Institut übersetzt heisst.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 15. Jul 2010, 15:49

Insgesamt wurden drei Bilder ausgesendet. Das erste kam ohne den oberen Teil wegen zu späten AOS. Die beiden anderen nur mit mäßiger Quali. Dazwischen gab es einen stillen Träger.

15.07. um 16:33MESZ


15.07. um 16:36MESZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon DE2SHD » Do 15. Jul 2010, 15:51

Hello
Habe gerade um 16,33MESZ ein Bild empfangen mit leicten Störung.Ein zweites Bild nur halb um 16,36MESZ.
Gruss DE2SHD Siggi
DE2SHD
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Do 15. Jul 2010, 16:03

Laut ISS Arbeitsplan wird die MAI-75 Hardware ab ca. 16:45MESZ deaktiviert.

Im nächsten Umlauf war wieder Packet-Radio auf der 145.825MHz aktiv.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Goofy78 » Do 15. Jul 2010, 16:12

Mobil empfangen, im zweiten Überflug:



    [/list

    EDIT: Da Maik mich im Chat fragte, hier auch nochmal die Erklärung, die Streifen die am Anfang des Bildes von mir so stark sind stammen von der zu großen Lautstärke des Scanners. Ich hatte auf dem verspiegelten Display vom Laptop das zu spät gesehen.




Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6761
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

SSTV Mai 75 Event am 15.07.2010

Beitragvon Nils » Do 15. Jul 2010, 19:42

Hier die drei Bilder aus dem zweiten Überflug;







Grüße, Nils
Nils
 

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Fr 16. Jul 2010, 12:04

Laut ISS Arbeitsplan gibt es in den beiden Überflügen SSTV.:

16 JUL 10 13:45-13:54MESZ
16 JUL 10 15:20-15:29MESZ

MAI-75 Hardware Deaktivierung um ca. 15:35MESZ.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Fr 16. Jul 2010, 12:15

Auszug vom NASA ISS On-Bord Status vom 15.07.:

Mikhail Kornienko later broke and set up the equipment for a test of the Russian SSTV (Slow Scan TV) equipment of the MAI-75 experiment as part of OBR-3 (Obrazovanie-3, Education 3) ops. This is essentially an ARISS ham radio set-up with Kenwood TM D700 Transceiver and Kenwood VS-N1 (Visual Communicator) gear for downlinking photographic images of the overflown terrain to ground stations (MAI, Kursk, Star City & other stations around the world). Later in the day, the test radio session was terminated. To date, there have been 6 runs with MAI-75 on board the ISS. [The payload is named after the renowned MAI (Moscow Aviation Institute) whose reputation is based on the large number of famous aviators and rocket scientists that received their academic education here. Among the alumni are Academicians and Corresponding Members of the Russian Academy of Sciences. Over 100 General and Chief Designers earned their degree at MAI, with famous rocket scientists like Makeyev, Mishin, Nadiradze and Yangel. MAI also fostered 20 Pilot-Cosmonauts, almost 100 famous test pilots, Heroes of the Soviet Union and Russia. The amateur radio (ham) equipment aboard the ISS for downlinking SSTV imagery is a MAI product.]
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3276
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron