Start STS-119 Discovery

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Start STS-119 Discovery

Beitragvon Hans » So 8. Mär 2009, 13:14

Hallo,
für Mittwoch, den 11.03.09 ist der Start der Space Shuttle Mission STS-119 geplant um 21:20 Uhr. (US-time)

Dan ist es in Europa Donnerstag 12.03.09 um 03:20 MEZ Uhr am Morgen.
So, das wird ja Nachtarbeid!

Viele Grüße,
Hans
Hans
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Maik » So 8. Mär 2009, 15:43

Hallo Hans,

das ist nicht ganz korrekt. Da heute schon am 08.03. in den USA in die Sommerzeit eingeführt wird, ist der Start am 12.03. um 02:20MEZ.

Gruß, Maik
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Hans » So 8. Mär 2009, 16:41

OK Maik,

Dann konnen wir danach 1 Stunde mehr schlafen!

Gruße,
Hans
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Nils » So 8. Mär 2009, 17:10

Ja genau.
Ich denke wir können mit den ersten Prelaunch Comms auf UHF-Satcom in den nächsten Tagen rechnen.
Es wird ziemlich warscheinlich wieder die 261,575 Mhz. sein.


Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Nils » Mo 9. Mär 2009, 16:06

Hallo, heute erste Verständigungstests auf 261,575 Mhz. FM.
Die Signale waren nicht allzu stark, aber noch verständlich.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon hs68or » Di 10. Mär 2009, 13:06

Eben um 13:05 Uhr wieder kurzer Radiocheck auf der 261.575 Mhz, aber sehr leise und schwach verständlich.
Zusatz (13:08) : Die 261.875 Mhz scheint ebenfalls für Radiocheks genutzt zu werden !!!
Callsign ist wieder mal u.a. "Wolfden" , "Herky 231" und "Osborne" !
Mitschnitt im Uploader bzw. gleich hier:

http://www.uploader.bplaced.net/redirect.php?dlid=70&
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1037
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Nils » Mi 11. Mär 2009, 14:21

Hallo,
auch heute wieder Radiochecks zu hören.
Bisher Wolfhound Mainance 1 und 2 und Wolfden Alternate.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon hs68or » Mi 11. Mär 2009, 17:26

Ja, die letzte Nacht war ruhig aber heute im Zeitraum 07:30-14:45 Uhr gab es, etwas schwächer empfangbare Radiochecks als gestern, auf der 261.875 Mhz. Die 261.575 Mhz war nich aktiv !
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1037
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Nils » Mi 11. Mär 2009, 17:44

Letzte Aktivität war vor ca. 90 Minuten.
Auf 261,875 mit Wolfhound Mainance.
Das Signal war ansich recht stark.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Start STS-119 Discovery

Beitragvon Hans » Mi 11. Mär 2009, 19:16

Zitat:



Ja, die letzte Nacht war ruhig aber heute im Zeitraum 07:30-14:45 Uhr gab es, etwas schwächer empfangbare Radiochecks als gestern, auf der 261.875 Mhz. Die 261.575 Mhz war nich aktiv !



Heute die ganze Tag auf 261.575 MHz mitgehort.
Um ca. 13.00 Uhr waren gute empfangbare Radiochecks zu horen mit Wolfhound Mainance und Wolfden Alternate.
Auf 261.875 MHz habe leider ich nicht mitgehort

Viele Grüße,
Hans
Holland

Hans
 

Nächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste