MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Maik » Mo 21. Sep 2009, 08:27

Für den 23.09. um 08:21MESZ ist der Start einer weiteren MulitSat-Nutzlast diesmal von Sriharikota, Indien geplant. An Bord befinden sich u.a. 4 Micro-Satelliten aus Deutschland und jeweils 1 Micro-Satellit aus der Schweiz und der Türkei. Siehe: http://blog.isilaunch.com

UWE-2
437.385MHz 1200bps AFSK oder 9600bps FSK AX.25 500mW, Morse-Kode
SwissCube
437.505MHz 1200bps AFSK AX.25 1W, Morse-Kode 120mW
BeeSat
436.000MHz 4800/9600bps GMSK 500mW, Morse-Kode 100mW
ITU-pSat
437.325MHz 19200bps GFSK 1W, Morse-Kode 100mW
Rubin-9.1 ?
Rubin-9.2 ?

Wenn der Start erfolgreich war gibt es folgende Überflüge.:
13:02-13:15 N>S max.Elv. 45°
14:38-14:50 N>SW max.Elv. 25°
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Nils » Di 22. Sep 2009, 13:38

Der BeeSat hat als Nutzlast eine Digitale Kamera anbord, der Downlink wird dann wie auch schon geschrieben, auf 70cm mit ~ 500mW sein. Interessant..
http://server02.fb12.tu-berlin.de/rft/b ... eeSat.html

Der SwissCube wird eine 70cm Morse-Bake haben, sowie auch Telemetrie in 1200 bps Packet Radio aussenden.
http://swisscube.epfl.ch/

Der ITUpSAT-1 kommt aus der Türkei und wird auf 70cm einen CW Telemetrie Downlink haben, wie ja auch schon von Maik geschrieben.
http://usl.itu.edu.tr/index.html

UWE-2 kommt auch aus DL, hier die Webseite des Projektes: http://www7.informatik.uni-wuerzburg.de ... sat/uwe-2/

Grüße, Nils
Nils
 

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Goofy78 » Di 22. Sep 2009, 13:51

Siehe auch
http://www.ne.jp/asahi/hamradio/je9pel/sumbandi.htm

Wird wieder spannend zu lauschen
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Maik » Mi 23. Sep 2009, 13:15

Der Start ist pünklich erfolgt !
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon JO51WF » Mi 23. Sep 2009, 14:57

Hi.

Gab es denn bei den oben genannten Überflügen auch schon etwas zu hören?

Liebe Grüße, Flo
JO51WF
 

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Goofy78 » Mi 23. Sep 2009, 15:15

Hi sehr starke Signale 13:18 Uhr MEZ, CW und Datensignal.


NACHTRAG 16:26: Bei dem CW muß es sich um den ITUpSat-1 437.325MHz gehandelt haben, lt. decodierung (konnte ich jetzt erst machen, da ich bei jemandem wegen ner Yagi war ). Bei dem Datensignal gehe ich davon aus das es der BeeSat 1 war.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Maik » Mi 23. Sep 2009, 17:20

@Goofy78
Du mußt doch wissen auf welchen Frequenzen du was gehört hast.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Maik » Mi 23. Sep 2009, 17:27

Die ersten TLE's sind verfügbar.:

[php]OBJECT A
1 35931U 09051A 09266.51299909 .00000357 00000-0 10000-3 0 27
2 35931 098.3370 001.2171 0006692 273.5949 086.4472 14.51704289 32
OBJECT C
1 35933U 09051C 09266.58187416 .00000359 00000-0 10000-3 0 16
2 35933 098.3292 001.2788 0003070 353.4093 007.4490 14.51972203 43
OBJECT F
1 35936U 09051F 09266.44526430 .00000283 00000-0 10000-3 0 24
2 35936 098.2935 001.1003 0054496 219.6897 140.0290 14.40884360 25
[/php]

Objekt F ist etwas höher als Objekt A.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Goofy78 » Mi 23. Sep 2009, 18:34

@Maik, na hab ich doch oben geschrieben, die Frequenzen. Wollte aber erst mal das CW lesen - man hat ja vor der Apotheke auch schon Pferde....
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: MultiSat-Start (deutsche MircoSats)

Beitragvon Maik » Mi 23. Sep 2009, 20:08

Ich habe die Pferde vor der Apotheke noch nicht ... gesehen.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Nächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast