Discovery STS-133 / ULF 5

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Typhoon » Fr 25. Feb 2011, 00:19

Tja ich weiß auch nicht,war alles schon mal besser.
Vielleicht wird es demnächst mit dem neuen Verstärker.Hatte heute eine 1/4-Groundplane mit dem Inline-Verstärker dran.
Typhoon
 

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon BFT66 » Fr 25. Feb 2011, 21:29

Tja, habe erst jetzt mal genau in die Aufzeichnung reingehört. Bei mir etwas so 4 - 5 Durchgänge von 22:12 - 22:13 Uhr. Aber nicht gut verständlich trotz Logper und Verstärker. Die Antenne schaut nach Südwesten, um 22:19 Uhr habe ich nichts.

Gruß, BFT66
Benutzeravatar
BFT66
Viertel Lambda
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:58

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Goofy78 » Fr 25. Feb 2011, 21:45

Wäre ja mal schön wenn man die Aufzeichnungen auch hören könnte...
Wie das geht steht im Forum (siehe hier). Alternativ könnt ihr mir die Dateien als MP3 auch zukommen lassen. Meine Email steht in meinem Profil (auf meinen Nickname klicken).

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Goofy78 » Sa 5. Mär 2011, 02:09

Schade das keiner mal eine seiner Aufzeichnungen auch hier ins Forum gestellt hat... Soviele schreiben, das sie was gehört haben und keiner schafft es ne Datei reinzustellen


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon BFT66 » Sa 5. Mär 2011, 10:01

Na Goofy, damit könntest du mich meinen.
Aber meine Aufzeichnung ist eine 1,4 GByte! große Datei, von einem Perseus geschrieben. Das ist eine eigenes Format mit Zeitstempeln und kann nicht ohne weiteres geschnitten werden, so las ich. Und eine virtuelle Soundkarte habe ich nicht, um dann selektierte Teile als MP3 wegzuschreiben.
Ich glaube nicht, dass es klappt, über die gleiche Soundkarte Audio auszugeben und dann gleichzeitig über deren Eingang diesen Output wieder zu digitalisieren und als MP3 ablegen.
Wer da was weiß ... .

Ich könnte es mal mit einer 2 Soundkarte versuchen.

Gruß, BFT66
Benutzeravatar
BFT66
Viertel Lambda
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:58

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Maik » Sa 5. Mär 2011, 12:51

Du könntest ja mal versuchen die Datei über die Perseus Software abzuspielen und das Wiedergegebene mit z.B. dem Programm No23 gleichzeitig über "Stereo Mix" mitzuschneiden. Das müßte doch alles über nur eine einzige Soundkarte gehen. Aber Stereo Mix muß erst in den Windows Audio Einstellungen aktiviert werden, falls du das noch nicht hast.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Maik » Di 8. Mär 2011, 20:23

Morgen ist die Landung für 17:57MEZ auf dem KSC geplant. Davor in dem Überflug werden wir noch einmal die Gelegenheit haben, ein letztes mal von der Discovery Kommunikation auf der 259.700MHz AM zu hören.

13:17-13:27MEZ
14:52-15:02MEZ
16:28-16:37MEZ
Orbit 202 Landung KSC um 17:57MEZ

18:03-18:12MEZ
Orbit 203 Landung KSC um 19:34MEZ
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Hans » Mi 9. Mär 2011, 15:11

Heute Mittag um 14:52 sehr vielle und gute "comms"von STS-133.
Ca. 4 Minuten lang, das war ganz toll.

Viele Grüße,
Hans (NL)
Hans
 

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon hs68or » Mi 9. Mär 2011, 15:17

Während meiner Abwesenheit auch hier gute Mitschnitte, über 1,5min lang an der HB9CV für 260 Mhz als auch an der normalen 2m GP.
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1037
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: Discovery STS-133 / ULF 5

Beitragvon Nils » Mi 9. Mär 2011, 15:27

Hallo,
ja gerade sehr schöner Überflug mit dem Readback der Entry/Landing Checklist.
Insgesamt waren hier 17 Durchgänge gut zu empfangen. Ca. 2:30 Minuten an Sprechfunk.




Siehe auch : http://hearsat.org/content/sts-133-disc ... 259700-mhz


Gruß, Nils
Nils
 

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast