Unbekannte Signale von der ISS

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon Gast » Di 22. Jan 2008, 21:01

Hallo Nils,

heute hat es dank Maik mit meiner Anmeldung geklappt. Nun ist wieder einer mehr hier. Hoffe das wir viele Interesante Sachen hören werden.

Also HS ist der Amateurfunk Landeskenner von Thailand. Da die ISS aber momentan nur Packet und APRS Signale sendet (und auch empfängt) ist es ausgeschlossen das wir hier in Deutschland die Stationen hören. Was max möglich wäre das die Crew evt das Mikro in die Hand genommen hat. Aber der 2. Amateurfunksender (der mit Mikro) sendet eigentlich auf der 145,800. Aber wies aussieht hat seit damals auch keiner mehr diese Laute gehört.

Gruß Ronny
Gast
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon Nils » So 27. Jan 2008, 00:21

Hallo, ja ok, Danke.
Ich habe nun auch immer wieder mal in die ja nun immer früher am Abend kommende Überflüge von der ISS hineingelauscht.
Ich habe aber nach wie vor, nichts Auffälliges empfangen.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon DE2SHD » So 27. Jan 2008, 08:50

Hello Allee
Habe am 26.1.08 in der Nacht reingehört,Packet ist an.
Als die ISS am Horizont verschwunden ist hörte ich noch zwei mal
kurze Packet Signale,konnte sie aber nicht entziffern.
Wie ist das möglich?
73 DE2SHD Siggi
DE2SHD
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon Nils » Mo 28. Jan 2008, 18:22

Hallo DE2SHD,
bist du dir sicher, das die ISS schon hinter dem Horizont war?
Vielleicht war ja die Uhrzeit nicht ganz genau eingestellt oder die Keplers für die ISS waren vielleicht nicht mehr ganz Aktuell ?
Oder hast du sie Visuell beobachten können ?

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon DE2SHD » Di 29. Jan 2008, 10:50

Hello Nils
Die Kepler Daten waren aktuell.
Habe das Program Orbitron,anhand des kreises was der Horizont ist war die ISS an Dresden vorbei.Waren zwei kurze Pakrt Signale danach war nichts mehr.
73 DE2SHD Siggi
DE2SHD
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon Gast » Di 29. Jan 2008, 13:31

Hallo miteinander. Habe auch schon 1 bis 3 Packets von der ISS nach dem Untergang gehört, das ist nicht aussergewöhnlich. Obwohl die Keplerdaten anscheinend frisch sind, sind sie es doch meistens nie ganz, da die Raumstation auf einer relativ niedrigen Umlaufbahn fliegt und kleine Kurskorrekturen jederzeit möglich sind.
Gruss/73 Thomas
Gast
 

Re: Unbekannte Signale von der ISS

Beitragvon Nils » Do 21. Feb 2008, 18:47

Hallo,
ja genau und es könnte nartürlich auch noch möglicherweise sein, dass vielleicht ja in deiner Nähe ein Amateurfunker zur ISS sendet.
Der Uplink ist ja normalerweise auch immer auf der 145,825.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Vorherige

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron