Seite 1 von 4

Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2008, 19:19
von Maik
Am 07.01.08 habe ich eine eMail von Siegfried Heller, DE2SHD aus Dresden bekommen, der mir schrieb, daß er im Überflug um 5:28 Uhr MEZ ein unbekanntes Signal von der ISS auf 145.825 MHz, neben den Packet-Radio gehört hatte. Schon bereits am 31.10.07 hatte ich ebenfalls, damals in einen nur einzigen Überflug um 11:46 Uhr MEZ, sonderbare Signale von der ISS auf 145.800 MHz empfangen können.

http://www.satellitenwelt.de/unbk.Signa ... 0528MEZ.rm
http://www.satellitenwelt.de/unbk.Signa ... 1146MEZ.rm

Kann mir jemand sagen was das für eine Betriebsart sein soll ? Ich kann nirgends wo was im Netz finden, daß auch andere ähnliche Beobachtungen gemacht haben sollen.

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2008, 20:19
von Nils
Hallo Maik,
Ich habe gerade eine Antwort gekriegt.
Es scheint sich wohl defenitiv um APRS zu handeln!

Viele Grüße, Nils

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 08:23
von Maik
APRS ist doch keine eigenständige Betriebsart, sondern wird doch via Packet-Radio (AFSK 1200bps AX.25) übertragen. Die beiden unbk. Signale sind definitiv kein normales Packet-Radio, sonst würde man so was ja häufiger empfangen können, bei der Masse an APRS was über den Digipeater der ISS läuft.

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 17:56
von Nils
Ja, um ehrlich zu sein hat mich das auch etwas gewundert.
Aber was könnte es dann sein ?
Normalerweise werden doch keinerlei andere Packete/Oder Kommunikation von dem Repeater der ISS abgestrahlt, wenn er im Packet Radio Modus läuft oder ?

Viele Grüße, Nils

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 18:30
von Maik
Nach meinen Wissen kann immer nur ein Modus aktiv sein. Also nur Packet-Radio oder nur Phonie. Beides zugleich geht nicht.

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 20:04
von Maik
Schon wieder heute am 08.01.08 wurden unbk. Signale vom Siegfried Heller, DE2SHD aus Dresden auf der 145.825 MHz der ISS gehört.

Audio-Mitschnitt
http://www.satellitenwelt.de/unbk.Signa ... 0413MEZ.rm
FFT Ansicht
http://www.satellitenwelt.de/unbk.Signa ... 413MEZ.jpg

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 01:18
von Gast
Habe an KA8VIT das WAV-File zur Analyse geschickt. Melde mich wieder.
73 Thomas

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 11:37
von Gast
Habe von Bill, KA8VIT, bereits Antwort erhalten. Mit dem dritten Packet konnte er auch nichts anfangen. Er meint, es sehe fast wie Phonie aus.

Die ersten 2 Packets sehen wie folgt aus:

SV3EXT>RS0ISS-4*>APU25N:
=3812.42N/02143.00E-CQ,VIA ISS!HAPPY NEW YEAR TO ALL! {UIV32}
RS0ISS-4*>SGATE>CQ:
>ARISS - International Space Station (BBS/APRS on)
SV3EXT>RS0ISS-4*>APU25N:
=3812.42N/02143.00E-CQ,VIA ISS!HAPPY NEW YEAR TO ALL! {UIV32}

Das dritte Packet war sicherlich auch ein Packet Radio-Paket. Wieso es aber so komisch tönt, weiss ich auch nicht. Die Packet-Signale werden von einem Kenwood D700 generiert und gesendet, siehe
http://www.marexmg.org/hardware/kenwood.html

73 Thomas - HB9SKA

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 12:29
von Maik
Aha super Thomas, danke für die schnelle Hilfe. Ich denke wir werden die Sache mal weiter beobachten.

Re: Unbekannte Signale von der ISS

BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 17:49
von Gast
Hallo zusammen!
Wäre sicher interessant,ob diese Signale auch in anderen QTH`s gehört wurden,oder nur in Dresden.Waren ja ziemlich flache Überflüge.
Ich denke da in die Richtung Frequenzmischung bzw. Reflexion mit anderen Sendern in der Umgebung.

Gruß und 73!
Matthias.