Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Mo 31. Mai 2010, 06:11

Hallo Lutz,

habe an meiner Kamera keine Möglichkeit die Blende länger als 2 Sekunden offen zu lassen. Dementsprechend ist das Ergebnis dann leider nicht so wie ichs bräuchte. Werde aber da ich nun seit ner Weile endlich einen Laptop habe mir mal ein Kameraobjektiv fürs Teleskop zulegen (das kann ich finanziell eher verantworten als mir jetzt noch ne Kamera zuzulegen ). Damit müßte es dann möglich sein brauchbare Ergebnisse zu erzielen obwohl die Auflösung bei weitem nicht an ein Foto ran kommen wird. Ich denke mal 640x480 wird das Videoobjektiv wohl blos haben. Mal schauen. Vielleicht hat schon jemand so ein Teil.

Wenn ich dann wieder flüssig bin werde ich mir mal noch eine andere Kamera zulegen, die welche JA6UAR nutzt kostet nicht die Welt und macht ja einen ordentlichen Eindruck. Alex hat ja schon diverse Iridium-Flares fotografiert.

LG Daniel

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Di 14. Sep 2010, 15:43

Dr.Dish Sendung - Satelliten mit dem Auge beobachten

Eine schöne alte Dr.Dish Sendung zum oben genannten Thema:

Satelliten mit dem Auge beobachten Teil1

Satelliten mit dem Auge beobachten Teil2



Link zu der ISS-Trackingseite aus dem Beitrag und http://www.tracking-station.de/ Wahnsinnsaufnahmen, Bilder und Videos!!!.

_________________________________________________________________

Hier noch eine Sendung, es soll sich um den nicht ausgestrahlten Piloten von SpaceTV handeln:

Pilotsendung SpaceTV

Sucht einfach mal bei YouTube nach SPACETV.


Danke an Alex, der sie bei YouTube aufgestöbert hat!

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Maik » Di 14. Sep 2010, 16:16

Oh ein interessantes Video über das visuelle Bebachten. Das habe ich bisher noch nicht gekannt. Am Ende steht 2005 von Mike Höhn (wo er noch dabei war ). Na mit den Jungs von der Volkssternwarte in München hatte ich ja auch schon zusammen gearbeitet. Übrigens die aktuelle URL von denen ist http://www.tracking-station.de
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Di 14. Sep 2010, 16:21

Hi Maik, ja war noch am Beitrag bearbeiten und hatte die neue Adresse dahintergeschrieben. Echt spektakulär, bin momentan richtig begeistert .

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Nils » Do 16. Sep 2010, 14:15

Ja Mike (AR8001) hat die Videos auch selbst bei youtube reingestellt.

Grüße, Nils
Nils
 

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Do 16. Sep 2010, 14:40

Das man sowas mit Kleinequiptment nicht hin bekommt is klar. Das Problem bei den billigeren Teleskopen ist, das die Motorensteuerung meist zu sehr ruckelt. Nun is meine Frage, hat jemand aus dem Forum sich schon einmal daran versucht Bilder von der ISS zu machen (also aus Videos heraus) wo man dann zuzusagen ein Einzelbild hat?

LG Daniel

Edit:

Hier mal mein kläglicher Versuch aus einer gefilmten Aufnahme wo die ISS kurz im Bild war.







Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Maik » Do 16. Sep 2010, 18:07

Da mußt du aber noch etwas üben Daniel.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Do 16. Sep 2010, 18:13

Bin auf das Bild von Dir gespannt

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Maik » Do 16. Sep 2010, 18:16

Da wirst du wohl kein Bild zu sehen bekommen, da ich keine Optische Satellitenbeobachtung mache.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Astro-/Satelliten-/ISS-Fotografie

Beitragvon Goofy78 » Do 16. Sep 2010, 18:34

Aha, naja visuell is ja optisch wenn man de Augen net zumacht.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast