Tracking- und Funksoftware (auch für Handy und Tablets)

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Mo 25. Jan 2010, 22:58

Hallo Lutz!

Der direkte Link http://www.astromist.com/. Es gibt da so wie ich es gelesen habe die Version für PalmOS und für Windows Mobile. Hab keinen PDA, überleg mir aber evtl. so ein tragbares Gerät mal zuzulegen. Es gibt da einiges an Software welche sich im Ausseneinsatz bezahlt macht. Man mag ja nicht immer den Laptop mit schleppen. Die von Dir angesprochene Software sieht auf jeden Fall schon mal sehr gut aus.

LG Daniel

_______________________________________________________________

Hier scheint es auch sehr viel Software zu geben bzw. die Links zu den Hersteller-Downloads, einiges davon ist auch für mobile Endgeräte geeignet.

_______________________________________________________________

EDIT: Ein kostenloses Astroprogramm für SymbianOS - Handys ist das Programm Mobile Star Chart 0.08.

Den Testbericht mit mehr Bildern als Text findet ihr hier im Forum.


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Maik » Sa 6. Mär 2010, 18:13

Hat schon mal einer dieses SATme probiert ?

http://k0sm.com/_mgxroot/page_10732.html
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 6. Mär 2010, 18:18

Ja Maik hier der Beitrag, und Du hattest sogar einen Kommentar dazu geschrieben .
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Lutz » Mo 19. Jul 2010, 17:28

Tach zusammen,
jetzt bin ich vor 14 Tagen durch Zufall an ein gebrauchtes Iphone 3G gekommen und habe mir heute mal Go Satwatch im App Store geladen.
Das sieht auf den ersten Blick erstmal gut aus.
Nur weiß ich noch nicht richtig, wie ich die für mich richtigen Satellitenelemente hineinbekomme. Anscheinend geht das nur über eine URL, wo die Elemete in Textform abgelegt sind. Hat einer (Alois) vielleicht eine Idee, wie ich einen Elementesatz händisch in die Kiste bekomme?

Gruß
Lutz
Lutz
 

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Mi 21. Jul 2010, 08:55

Hallo Lutz,

die schreiben ja zu dem App:

...GoSatWatch makes it easy to obtain and update satellite orbital data with a single touch. No searching for and manually transferring data for an update. Comes with a database of over 200 satellites including the international space station, visible satellites, satellite radio, Iridium constellation and the space shuttle. Fully customizable to remove or add more satellites to the database...

Das klingt sehr danach, das das über nen automatisches Update sich die neuen Keppler holt.

Weiß nicht ob Du die Anleitung zu dem App schon mal gesehen hattest, deswegen poste ich die mal:

GoSatWatch User Guide

Da steht geschrieben:

...GoSatWatch can be used for any satellite that has Two Line Element (TLE) set data on a web page. Use the Settings - Orbital Elements to add a set with a link to the web page and GoSatWatch will attempt to find and extract the orbital data from it...

Und dadrunter wird im Letzten Block (TLE Websites) des UserGuides auf Celestrack und HeavensAbove verwiesen. Dieser Teil dürfte für Dich interessant sein. Hoffe ich konnte Dir helfen, auch wenn ich nicht Alois bin .

LG Daniel


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Lutz » Do 22. Jul 2010, 17:51

Danke Daniel für die Infos.
Soweit hatte ich mich auch gerade eingelesen.
Mir ist klar, daß das nur mit einer URL geht.
Mir geht es um die beleibten Spy Sats. Jetzt muß ich nur noch eine Möglichkeit finden, irgendwo eine *.txt Datei mit den Daten abzulegen. Dann kann ich Sie dort abrufen.

Gruß
Lutz
Lutz
 

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » So 25. Jul 2010, 10:52

Hallo Lutz,

hast Du ein Lösung gefunden? Habe selbst ein Nokia, da kann man übern PC die Daten in jeden gewünschten Ordner kopieren. Müßte ja beim iPhone dann auch so funktionieren...

LG Daniel

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 8. Jan 2011, 17:30

Satellite AR (für Android Handys)

Ein kostenloses Tracking App für googles handybetriebssystem Android findet man hier:

Satellite-AR

Oder gleich mit dem Handy den QR Code aufrufen:



Die App nutzt die Kamera des Telefons und zeigt auch in der Nacht an, welche Satelliten gesehen werden können.


DroidSat (für Android Handys)

Ein weiteres Tracking - App ist oben genanntes. Es bezieht die TLE von elestrak.net, amsat.org and Mike McCants' website.

Hier der Link:

DroidSat




Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Fr 28. Jan 2011, 08:35

Folgende NASA Seite kann man ja auch als Software zum Tracken bezeichnen:

Eyes on Earth 3D

Hier kann man eine kleine Auswahl von Satelliten inkl. ISS als 3D-Modelle an ihrer momentanen Position beobachten. Einfach einen der Sats auswählen und schon kann man ranzoomen und staunen



Die Position in der man auf den Satelliten schaut kann man mit der Maus beeinflussen, Städtenamen und die Trackingspur lassen sich u.a. auch anzeigen. Schönes Gimmik!!!



Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Mo 7. Feb 2011, 21:39

07.02.11 15:02 JA6UAR


Grüße

Wer das Programm "Stellarium" kennt und nutzt sollte nach einem update suchen. In der neusten Version ist ein Sat Tracker Plugin dazu gekommen, nun kann man auch Satelliten in Echtzeit durch die Sternbilder fliegen sehen.

http://www.stellarium.org/de/

___________________________________________________________________

Beitrag durch Mod hierherkopiert.


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast