Tracking- und Funksoftware (auch für Handy und Tablets)

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Mo 7. Feb 2011, 22:50

Sehr feine Funktion Alex, quasi wie bei Heavenssat. Allerdings scheint es in verschiedenen VISTA Versionen Probleme mit dem Mauszeiger zu geben, welcher unsichtbar im Programm ist. Habe das mal gegoogelt da ich selber auch das Problem habe.



Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Maik » Sa 2. Apr 2011, 01:28

Ich habe gerade mir die aktuellste Version vom 0SXSAT runter geladen und auf Vista installiert. Wenn ich das Programm starte, bricht es nach wenigen Sekunden mit der folgenden Fehlermeldung ab.



Kann jemand was damit anfangen ? Die Datei XVoice.dll ist ja eigentlich im Installordner drin.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 2. Apr 2011, 09:32

Hast Du in 0sxsat die Sprachansage angeschaltet?

Xvoice.dll ist eine Bibliothek die die Sprachausgabe steuert. Das Problem bei 0sxsat ist, das es auf vorhandene DLL die sich auf jedem Rechner befinden zugreift. Zwar ist das Ressourcen schonend aber wenn da irgendwo ein Fehlerchen liegt, geht das ganze Program nicht mehr. Bei mir will der jedesmal beim Start von 0sxsat Office installieren und dann wenn ich im Program bin nach dem ersten Klick auf irgendwas will das Program noch eine Sprachdatei von nem Textverarbeitungsprogram installieren. Konnte da den Fehler auch nicht beheben.

LG Daniel

PS.: Evtl. können wir da im Chat noch ne Lösung finden. Kannst auch mal die fehlende DLL hier downloaden und in den Ordner von 0sxsat kopieren (vorher das ZIP File natürlich entpacken). Wenn es dann immer noch nicht geht, die DLL in die Systemschublade kopieren wo die restlichen DLL sich befinden (System32 Ordner kann es auch sein).


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Maik » Sa 2. Apr 2011, 17:11

Ich kann in 0SXSAT überhaupt nichts anschalten, da man ja zum schalten nicht kommt. Unmittelbar nach dem Start kommt die Meldung und bricht nach dem Okay-Klick sofort ab.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Maik » Sa 2. Apr 2011, 17:38

Also in meinem System32 Ordner gibt es schon eine Xvoice.dll. Da auf meinen Win2000 Rechner auch noch mal eine Xvoice.dll im Speech Ordner drin ist, habe ich auf dem Vista Rechner dort auch noch mal eine reinkopiert. Leider alles ohne Erfolg.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 2. Apr 2011, 18:04

Hast Du die speach.zip heruntergeladen und die beiden enthaltenen Dateien installiert? Die Version 4 von 0sxsat funktioniert hier bei mir unter Vista einwandfrei, gefällt mir persönlich aber nicht...

EDIT: Bei mir besteht aber auch bei dieser Version das Problem, das beim Starten wieder Office usw. installiert werden soll. Muß ich immer wegklicken. Das liegt auch an den von 0sxsat und Vista gemeinsam genutzten DLLs. Schweinisch programmiert das ganze.


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Maik » Sa 2. Apr 2011, 18:58

Ich habe mir jetzt noch mal die ältere Version 3.32c installiert. Da kommt man zwar ins Menü von 0SXSAT, aber bei dem Versuch der Darstellung kommt auch die gleiche Meldung. Naja laut HP des Downlinks ist 0SXSAT nicht für Vista geeignet. Da muß ich wohl auf das eigentlich gute Programm verzichten. Schade !
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 2. Apr 2011, 20:56

Da sieht man mal wie unterschiedlich schon alleine die Vistaversionen sind. Habe die Home Premium und da geht es ja. Schade!

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Sa 10. Nov 2012, 18:27

Habe gerade eine Seite gefunden wo man sieht welche Satelliten als nächstes wieder in die Erdatmosphäre eintreten (Re-entry). Die Satelliten können insgesamt und auch einzeln getrackt werden:

http://www.satview.org

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Satellitentrackingsoftware (auch fürs Handy)

Beitragvon Goofy78 » Fr 11. Jan 2013, 18:40

Ich habe gerade mir die aktuellste Version vom 0SXSAT runter geladen und auf Vista installiert. Wenn ich das Programm starte, bricht es nach wenigen Sekunden mit der folgenden Fehlermeldung ab.......

Kann jemand was damit anfangen ? Die Datei XVoice.dll ist ja eigentlich im Installordner drin.


Hatte jetzt auch Laufzeitfehler, eine DLL konnte nicht registriert werden. Abhilfe schaffte es die Datei als Admin auszuführen. Weiss der Beitrag ist älter aber bei mir trat jetzt nach Jahren wo das Program lief auch so ein Fehler auf. Konnte den so beheben. Aber die neue Version von 0sxsat läuft glaube ich auch bei Vista Systemen fehlerfrei.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juni und Juli
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6958
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste