X-37B OTV-1 gefunden

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Maik » Fr 27. Aug 2010, 19:11

Was den für eine Lösung ? Diese Werte sind wohl nicht weiter wichtig für die Berechnung. Ein guter Tracker verkraftet das auch.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Goofy78 » Fr 27. Aug 2010, 19:17

Na dann sind die am meisten verbreiteten Tracker halt keine guten.... weil se mit den TLE nichts anfangen können.



Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Maik » Fr 27. Aug 2010, 19:34

Genau ! Ein Profi auf dem Gebiet würde diese Tracker auch nie nehmen.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Goofy78 » Fr 27. Aug 2010, 19:57

Na die Software is ja auch nur für den privaten Gebrauch gedacht. HAM Radio deluxe scheints auch net zu nehmen. Blos gut das ich kein profi bin .


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Maik » Fr 27. Aug 2010, 20:59

Es gibt auch private Profis, kannste mir glauben.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3285
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: X-37B OTV-1 gefunden

Beitragvon Goofy78 » Fr 27. Aug 2010, 21:11

Das nennt sich dann auch Amateur .


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> März und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Vorherige

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast