Seite 1 von 8

Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Mi 15. Dez 2010, 18:58
von Maik
Am 21.12.2010 findet morgens eine totale Mondfinsternis statt. Nur ein paar Tage später folgt am 04.01.2011 eine partielle Sonnenfinsternis.

Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Do 16. Dez 2010, 08:54
von Goofy78
Die Mondfinsternis beginnt gegen 06:28MEZ (Eintritt in den Halbschatten) und die sichtbare Mondfindsternis soweit es das Wetter zulässt ist gegen 07:00MEZ. 09:17MEZ ist das Maximum erreicht, das Ende der totalen Phase wird gegen 09:53 sein.

Die partielle Sonnenfinsternis am 04.01.2011 wird gegen 08:50MEZ sein.


Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 19:47
von devoider
Hi,
zum vorausberechnen hierfuer und einiges mehr, u.A. auch TV-Tipps empfehle ich: www.calsky.de

Gruesse !
Jens

Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: So 19. Dez 2010, 08:35
von Goofy78
Ja Jens, das wird schon fleissig genutzt Wenn man hier im Forum in der Suche Calsky eingibt, findet man schon ein paar Artikel. Der Admin der Seite (Arnold) ist hier auch angemeldet, hat aber sehr viel selber um die Ohren um hier auch noch sich zu beteiligen, und er war auch nur kurz wirklich hier anwesend... auch eine "Karteileiche" quasi.

LG Daniel


Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2010, 18:46
von Maik
Schönes Foto von der heutigen Mondfinsternis.



Quelle: NASA HQ Photo

Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Di 21. Dez 2010, 23:49
von Goofy78
Dazu passt auch das hier:





Hier dazu der Link auf NASA.gov



Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2011, 18:49
von Maik
Morgen am 04.01.2011 ist eine partielle Sonnenfinsternis. Um 9:18MEZ ist die max. Finsternis für unseren Sichtbereich.

Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Di 4. Jan 2011, 10:24
von Goofy78
Hier ist es leider bewölkt momentan.



Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Di 4. Jan 2011, 10:36
von Goofy78
Bewölkung hat sich aufgelöst, gute Sicht. Alex hat Fotos gemacht, ich warte nun drauf!


Re: Astronomische Ereignisse verfolgen

BeitragVerfasst: Di 4. Jan 2011, 10:55
von JA6UAR
Morgen

hier nun das Bild :-) , hatte meine IXSUS 960 IS Digicam und eine Folienbrille im Einsatz.