Die ISS visuell Beobachten

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Gast » Di 12. Jun 2012, 23:46

Auch im letzten Überflug um 23.37 MESZ war die ISS unter Sternenklarem Himmel zu sehen. Leider war keine Funkaktivität zu hören.

Schöne Grüße,
Lenux
Gast
 

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Goofy78 » Mi 1. Aug 2012, 04:52

Schöner Überflug der ISS Richtung Venus und Jupiter, leider war die Progress M-15M nicht hier zu sehen da Wolken aufgezogen waren in den knapp 3min Abstand bzw. sich verdichteten.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Mai und Juni
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6920
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Maik » Mi 1. Aug 2012, 18:38

Nach meiner Berechnung fliegt die PM-15M im Moment ca. 7 min hinter der ISS.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3290
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Maik » Di 7. Aug 2012, 22:59

Ein schöner visueller Überflug der ISS. Schon ab ca. 7° über dem Horizont war sie mit dem bloßen Auge zu sehen. Nebenher Packet-Radio auf 437.550MHz.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3290
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Goofy78 » Fr 10. Aug 2012, 23:06

Jetzt auch wieder schön zu sehen, getrübt hier von ein paar Wolken der Überflug der ISS. Durch die Wolken sag es erst so aus als wäre es ein anderes Objekt da die Helligkeit abnahm, dann trat sie aber als leuchtender "Stern" wieder hervor und war schön zu sehen.



Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Mai und Juni
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6920
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon JA6UAR » Fr 17. Aug 2012, 23:43

habe heute eine 2min Belichtung der ISS gemacht

hier das Bild ISS LOS 21:40 Uhr Überlfug



Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 869
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon JA6UAR » Sa 20. Okt 2012, 21:46

hatte heute für Testzwecke ein Fisheye Objektiv im Einsatz

hier ein "trail" um den Polarstern incl . ISS AOS+LOS



Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 869
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Maik » Sa 20. Okt 2012, 22:30

Da ist dir doch bestimmt schwindlig geworden bei der dreherei. Mir wird das schon beim anschauen.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3290
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon Goofy78 » Sa 20. Okt 2012, 23:37

Feine Sache das!

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Mai und Juni
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6920
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Die ISS visuell Beobachten

Beitragvon JA6UAR » So 21. Okt 2012, 20:24

He he ok Maik dann hier noch eins zur Entspannung von heute 19:20 Uhr, hab wieder einige Bilder mit dem Fisheye Objektiv zusammengesetzt ...



Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 869
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste