Patch Antenne für Inmarsat

Alles über Antennen, Empfänger, Zubehör und mehr.

Moderator: Goofy78

Re: Patch Antenne für Inmarsat

Beitragvon JA6UAR » Di 12. Sep 2017, 10:28

Hallo in die Runde

Habe mich wieder einmal mit dem Outernet beschäftig.

Es gibt ja mittlerweile jede Menge Hardware/ Software für das Inmarsat . Net :-)
Ich habe die Sache am PC +RTL SDR + Patch Antenne mit dem Ready to use VM Packet probiert. Leider werden im Windows die Daten nur in einem Ordner gespeichert und können nicht alle 100%ig angezeigt werden wie im Linux.
Es sammeln sich über den Tag aber jede Menge Informationen aus allen Teilen der Welt ( ca. 20 MB/Tag )

Hier eine kleiner Überblick über die gesammelten Daten aus dem "Outernet"

Bild

Bild
Die Ordnerstruktur


Bild
ein Browsergame 4 Gewinnt :-)

Bild
World News Deutsche Welle BBC/ Arabic/ USA

Bild
Wetterdaten nur mit externer Software im Windows

Bild
Wikipedia Artikel
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 739
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Patch Antenne für Inmarsat

Beitragvon JA6UAR » Mo 2. Okt 2017, 18:23

Momentan scheint der Outernet Downlink auf 25 ° ost keine Daten zu übertagen.

http://status.outernet.is

Ich konnte erfolgreichen einen Raspberry Pi 3 Modell B mit dem Outernetimage zum laufen bekommen.
Bilder und weitere Infos folgen wenn das Datensignal wieder verfügbar ist.
Ich habe auch von einem Frequenzwechsel etwas gelesen.
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 739
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Vorherige

Zurück zu Funk-Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast