Seite 1 von 4

Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Di 11. Jan 2011, 23:05
von Maik
USB-Dongle zum Funcube-Projekt

Passend zum Funcube-Projekt der AMSAT-UK hat Howard Long, G6LVB, einen USB-Dongle zum leichten Empfang dieser kompakten Satelliten entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Software Defined Radio Empfänger in Form eines USB-Sticks. Beabsichtigt sind zwei Hardware-Versionen: Ein kleines Model mit geringerem Frequenzbereich und eine Pro-Version, die den Bereich von 64 bis 1700 MHz umfasst. Das 96 kHz breite Passband kann innerhalb des Empfangsbereichs frei gewählt werden. Eine Soundkarte ist neben dem Quadratur-Downkonverter bereits enthalten. Es muss nach dem Anstecken keinerlei Software installiert werden. Der Dongle kann unter Windows XP, Vista, Windows 7, Mac OS oder Ubuntu unter Linux verwendet werden. Weitere Informationen zum Funcube-Projekt und dem SDR-Dongle gibt es im Internet unter http://www.funcubedongle.com
Deutschland-Rundspruch 42/2010

Der Preis beträgt umgerechnet 157,- Euro inkl. Versand nach EU.

FUNcube Dongle: Out Of The Box test of this highly innovative SDR
http://www.youtube.com/watch?v=xFZGlqKPPQo

Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 18:18
von hs68or
Herbert Thieking ( thiecom.de) bietet die Pro-Version jetzt auch an:

http://www.thiecom.de/funcube-sdr-receiver.html

Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 18:38
von Maik
Oh na das haut mich von den Socken. Da haben sie wohl jetzt eine Serienproduktion hinbekommen und nicht mehr von Hand in seiner Küche das Ding zusammengelötet. Der Preis ist auch nicht schlecht !

Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Mi 5. Okt 2011, 18:49
von Goofy78
Blos gut, das ich noch gewartet habe Nu heisst es warten bis das Paket da ist.



Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 13:30
von Goofy78
So, gerade war die Post da hat meinen FunCube gebracht. Leider muß ich nun auf Arbeit, werde dann heute Abend das Teil mal einrichten und dann ausgiebig testen.


Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 22:59
von Goofy78
Ich dreh gleich durch mit dem Teil. Kein Wunder das da schon wieder welche auf der EBucht angeboten werden... Da soll man zum Firmwareupdate irgendein Prog öffnen was in einer BIN-Datei is die man ziehen muß und sich aber net öffnen lässt. Das eine Prog zeigt den Funcube als installiert an, das andere nicht. Dir Korrektur geht irgendwie auch nicht von der Frequenzabweichung weil nirgendwo die Korrektur INI zu finden ist. Or neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.....................



Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 23:19
von Cheater
Hey Daniel,

schau mal hier

Die BIN Datei wirst Du nicht öffnen können außer vielleicht mit einem Uniextractor, weil die Datei bestimmt Komplementiert ist.

Die BIN Datei ist bestimmt die Firmware

Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 23:26
von Goofy78
Ja Alex, beim Mike bin ich ja auf der Seite... Die BIN lassen sich normalerweise öffnen, aber die hier net und ja das ist die Firmware. Das Prog mit der man die firmware aufspielen soll finde ich net. und auch die ini - Datei welche zum korrigieren der falschen Frequenz geändert werden soll finde ich net. Gut kann ja selber eine schreiben.

Hab auch noch nicht herausgefunden welche Firmware mein Dongle hat.

PS: Habe nun fast alles zusammen. Bei der Yahoo Group lag bisl was rum...


Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 23:32
von Cheater
Hier das Programm zum aufspielen:

Direktlink

Re: Software Defined Radio Empfänger

BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2011, 23:34
von Goofy78
Danke, hatte soeben bevor ich Deinen Text las die neue Firmware auf den Dongle gespielt. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen .