Seite 1 von 1

Inmar und Co. bald für jeden?

BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 07:59
von DLBB
Moin.

Das Projekt kennen wohl einige: Outernet. Es ist eine Pull-Only-Internet mit vorher abgestimmten Inhalt - viel Inhalt wird kommerziell angehaucht sein :/.

Aber: die RX Hardware schein interessant für den Nichtbastler.

http://www.rtl-sdr.com/new-outernet-pro ... -band-lna/

Bald auch in der EU erhältlich - lt. Kommentar. Da wahrscheinlich wieder 10€ teurer als sonst!?

Re: Inmar und Co. bald für jeden?

BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:51
von BFT66
Hallo, so etwas ähnliches gab es mal vor langer! Zeit, hier nachzulesen:

http://www.ipviasky.com/index.html

Das habe ich im Urlaub gerne benutzt, es gab (auf dem obersten Level) Spiegel, Heise, einige Newsgroups und auch damals schon eine Wetter Seite mit europäischen Wetter!
Kommentare und Diskussionen wurden nicht übertragen.

BFT66

Re: Inmar und Co. bald für jeden?

BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 06:42
von DLBB
Moin,

Jo. Das Konzept an sich ist nicht neu - das stimmt wohl.

rtl-com hat gestestet. Holy pooh! Da steckt Dampf drin im Signal:

http://www.rtl-sdr.com/review-outernet- ... h-antenna/

20dB 10-15dB für die äußeren Signale ist nicht soooschlecht. WANN kann ich das in der EU bestellen?