11.01.2018 Cartosat 2F & NovaSAR-S

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

11.01.2018 Cartosat 2F & NovaSAR-S

Beitragvon Goofy78 » Fr 12. Jan 2018, 12:25

Indien startete gestern Abend gegen 22:59MEZ mittels einer PSLV 31 Satelliten in den Orbit.

Payload:

Cartosat 2F
Ein Fernerkundungssatellit mit einer panchromatischen Kamera welche Bilder für kartographische Anwendungen machen soll.


Arkyd 6A
ein Technologie-Demonstrations-Nanosatellit welcher Systeme für die Arkyd-100- Satelliten testen soll. Unter anderem soll mit diesen Satelliten nach Ressourcen auf Asteroiden gesucht werden.

Downlink: 401.500MHz


CICERO 7
gehört zu einer Anordnung von 24 oder noch mehr Mikrosatelliten zur Erzeugung von GPS und Galileo-Radiookkultation (GNSS-RO) der Erdatmosphäre und Oberflächenfernerkundung durch GNSS-Reflexion. Die Satelliten sollen hochpräzise Profile von atmosphärischem Druckverhältniissen erstellen, 3D-Karten der Elektronenverteilung in der Ionosphäre erstellen helfen und weitere Beobachtungen u.a. der Ozeane durchführen.

Downlink: 400.2MHz TTC und im X-Band 2MBit/s


Corvus-BC 3 (Landmapper-BC 3)
ein Erdbeobachtungs- CubeSat welcher in einer Konstellation von ca. 10 dieser Satelliten Bilder der Erde aufnehmen soll.

Downlink: UHF 19.2kbps und Ka-Band 10/40Mbit/s QPSK DVB-S2


Carbonite 2 (Ei X2)
ist mit einer handelsübliche Kamera und einem 0,25-m-Teleskop ausgestattet, um Videos und Standbilder der Erde aufzunehmen. Man erreicht mit der Kamera und dem Teleskop jeweils eine Auflösung von bis zu 1,5 m. Der Satellit hat auch noch ein Nanosail was am Ende der Mission für einen schnelleren Wiedereintritt in die Erdatmosphäre dienen soll.

Downlink: 2236.67MHz & X-Band


CANYVAL-X 1 (Tom) & CANYVAL-X 2 (Jerry)
zwei Demo-Cubesats welche per Sonnenlicht sich gegenseitig fokusieren sollen.

Downlink: 437.200MHz 9600bps MSK


CNUSail 1 (Chungnam National University Sail) (Papillon)
soll ein Deorbi-Manöver durchführen, bei dem die Membranb als Schleppsegel genutzt wird.

Downlink: 437.100MHz 9600bps GMSK


DemoSat 2
ein Cubesat mit einer UHF-Nutzlast.


Flock-3p' 1 (Dove 1100, Flock-3p' 2 (Dove 1102), Flock-3p' 3 (Dove 1105), Flock-3p' 4 (Dove 1107)
Zu den Flocksats steht hier genug im Forum, nutzt die SuFu. ;-)


Fox 1D
ein AFU-Cubesat Der Satellit hat auch noch 3 wissenschaftliche Nutzlasten, ein Kameraexperiment, Hochenergiestrahlungsinstrument HERCI und ein Gyro Experiment.

Downlink: 145.880MHz
Uplinks: 435.350 und 1267.350MHz


ICEYE X1
ein Nanosat wwelcher zu einer mit SAR (Synthetic Aperture Radar) ausgerüsteten Konstellation gehören soll. Die Satelliten sollen in nahezu Echtzeit Bilder liefern.

Downlink: 2263.5; 2276.0MHz & X-Band


INS 1C
ein von der ISRO entwickelter Nanosatellit mit einem Miniatur-Multispektral-Imager.

Downlink: S-Band & UHF Ham


KAUSAT 5 (Korea Aviation University Satellite)
der Cube ist mit einer Infrarotkamera und einer [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Zählrohr]Geiger Müller Röhre[/url] ausgestattet.

Downlink: 437.465; 2413.0MHz 9600bps FSK, 115200bps MSK


Lemur-2 68, Lemur-2 69, Lemur-2 70, Lemur-2 71
zu den Lemur-Sats findet Ihr mit Hilfe der SuFu weitere Infos hier im Forum.


LEO Vantage 1
ein von der kanadischen Firma Telesat in Auftrag gegebener Demonstrationssatellit für KA-Band Kommunikation, aus welchem eine ganze Konstellation entstehen soll.


Microsat-TD
ein von der ISRO entwickelter Erdbeobachtungssatellit, ewelcher eine panchromatische Auflösung von 0,78m und eine Auflösung von 6m im Infrarotbereich bei einem Abtaststrahl von 3,2km erreicht.


MicroMAS 2a
ein Mikrosat welcher neben einer Kommunikationsnutzlast zur Datenübertragung noch mit einem Spinnradiometer mit hochintegrierter, kompakter Mikrowellenempfängerelektronik ausgestattet ist.


PicSat
eoll den Transit des Planeten Beta Pictoris b beobachten, der vor seinem Stern vorbeifliegt.

Downlink: 435.525MHz 1200bps BPSK


SIGMA (KHUSAT 3)
besitzt zwei Nutzlasten, TEPC - Strahlungsdetektor und ein Magnetometer an einem aufstellbaren Ausleger.

Downlink: 435.78; 145.952MHz


STEP Cube Lab
ein wissenschaftlicher Cubesat der Chosun Universität, Gwangju, Südkorea, welcher Trechnologien für zukünftige Weltraummissionen an Bord hat, welche bei der Forschung an der Universität von Bedeutung sind..

Downlink: 437.485MHz 9600bps FSK, CW


SpaceBEE 1 bis 4
sollen eine bidirektionale Satellitenkommunikation sowie ein Datenrelais demonstrieren.


Tyvak 61C
3U-Cube welcher die Variabilität voin Leuchtkörpern und Systemen untersuchen soll.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6457
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: 11.01.2018 Cartosat 2F & NovaSAR-S

Beitragvon Goofy78 » Fr 12. Jan 2018, 12:26

Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6457
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: 11.01.2018 Cartosat 2F & NovaSAR-S

Beitragvon DLBB » Do 17. Mai 2018, 17:21

Moin.

Gibt es irgenwo TLE für die Spacebees? Leben die noch?
73 de DLBB
Benutzeravatar
DLBB
Viertel Lambda
 
Beiträge: 121
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 17:43

Re: 11.01.2018 Cartosat 2F & NovaSAR-S

Beitragvon Maik » Do 17. Mai 2018, 18:01

Code: Alles auswählen
SPACEBEE-4
1 43139U 18004AE  18132.85848194 +.00003341 +00000-0 +14498-3 0  9995
2 43139 097.5374 195.5022 0008425 216.5165 143.5498 15.23018919018345
SPACEBEE-3
1 43140U 18004AF  18132.91955081 +.00003880 +00000-0 +16730-3 0  9997
2 43140 097.5375 195.5767 0008430 216.3230 143.7435 15.23140974018352
SPACEBEE-2
1 43141U 18004AG  18132.91783606 +.00004117 +00000-0 +17707-3 0  9999
2 43141 097.5377 195.5800 0008415 216.4419 143.6245 15.23183387018359
SPACEBEE-1
1 43142U 18004AH  18132.91572971 +.00004506 +00000-0 +19322-3 0  9998
2 43142 097.5379 195.5840 0008404 216.5550 143.5114 15.23233640018342
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3204
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09


Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron