ISS Thread 2020

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Re: ISS Thread 2020

Beitragvon Goofy78 » Fr 21. Aug 2020, 16:19

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Oktober und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7094
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: ISS Thread 2020

Beitragvon jakda » So 23. Aug 2020, 08:38

Für die einen ist es ein Leck, für die anderen ist es eine etwas über normale Sache...

Iwan Wagner beschreibt den Ist-Zustand so (Google-Übersetzt):
Nachdem die gesamte Besatzung 4,5 Monate lang auf der Internationalen Raumstation im Weltraum isoliert war, war sie 3 Tage lang in zwei Modulen des russischen Segments isoliert. Der Grund dafür war das schwache Austreten der Atmosphäre aus dem Volumen der Station. Es gibt keinen Grund zur Sorge! Das Leck überschreitet die zulässigen Anforderungen nicht wesentlich und wird durch Stationsregenerationsmittel und von Frachtschiffen geliefertes Gas ausgeglichen.
Warum sind wir isoliert? Um das Modul zu finden, in dem dieses Leck auftritt. Am Donnerstag haben wir die Luken in den Modulen Dawn und Pirs geschlossen. Am Freitag@astro_sealWir haben alle Luken im amerikanischen Segment geschlossen und sind dann zu uns gekommen. Wir haben die Luke in Zarya geschlossen und sind im Volumen der Zvezda-Module mit dem Raumschiff Progress MS-14 und Poisk mit dem Raumschiff Sojus MS-16 geblieben. So haben wir alle Module der Station in der Atmosphäre isoliert und sie durch Manovakuum und die Erde durch Telemetrie den Druck in den Modulen gesteuert.
Zur Isolierung haben wir das Sauerstoffregenerationssystem auf einen effizienteren Modus umgestellt, zusätzliche Absorptionspatronen für Kohlendioxid entnommen und installiert, alles Unnötige auf andere Module übertragen, die erforderliche Menge an Wasser, Lebensmitteln und Hygieneprodukten entnommen, einen Waschbereich in einem Frachtschiff ausgestattet und einen Platz für Chris vorbereitet. " Übernachtungen "in" Suche ". Chris streckte den Schlafsack wie eine Hängematte, es stellte sich sehr gut heraus :)
Wir fühlen uns großartig! Wir bekommen alles, was wir brauchen, und wir können sogar körperliches Training und Erdbeobachtungsexperimente durchführen.
__________________________

Chris Cassidy hat sein Schlafquartier (Schlafsack) im POISK(Suche)- Module "aufgehängt":

Bild
Benutzeravatar
jakda
Viertel Lambda
 
Beiträge: 148
Registriert: So 2. Jun 2019, 23:29

Re: ISS Thread 2020

Beitragvon Goofy78 » Di 17. Nov 2020, 17:27

18.11.2020 Orlan EVA
Sergei Ryzikhov und Sergei Kud-Skverchkov werden eine EVA aus dem russischen Segment der ISS durchführen, um das Abdocken des ISS Pirs-Moduls vorzubereiten, das 2021 abgetrennt wird. Das neue Nauka-Modul wird im April 2021 an seinem Standort installiert. Beginn: ca. 15:30 Uhr MEZ.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Oktober und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7094
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: ISS Thread 2020

Beitragvon Goofy78 » Do 19. Nov 2020, 20:19

Video von JA6UAR zur russischen EVA:

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Oktober und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7094
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Vorherige

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron