16.09.2021 Inspiration-4

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

16.09.2021 Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 22:37

Der erste "zivile" bemenschte Raumflug steht unmittelbar bevor.
Zum ersten Mal steigen vier Menschen in ein Raumschiff, die keine umfassende Raumfahrer-Ausbildung erhalten haben.
Statt dessen gab es einen halbjährlichen Grundkurs, der sie befähigt, im vollautomatischen Raumschiff CrewDragon von SpaceX einen mehrtägigen autonomen Raumflug
durchzuführen.
Das ist quasi die Blaupause für weitere Flüge dieser Art, die man auch als touristische Raumflüge betrachten kann.

Zum zweiten Mal fliegt das Raumschiff Resilience (C207).
Die Resilience wurde etwas umgebaut, in dem man das Kopplungsaggregat durch eine durchsichtige Kuppel ersetzt hat, die einen hervorragenden Panoramablick ermöglicht.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 22:57

Bild
Die Besatzung von Inspiration-4.
Von links:
Kommandant Jared Isaacman
medizinischer Offizier Hayley Arcenaux
Pilot Sian Proctor
Missionspezialist-2 Christopher Sembroski
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Mo 13. Sep 2021, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 23:00

Keine umfassende Raumfahrer-Ausbildung heißt nicht, dass die Vier nicht trainiert haben.
Im Gegenteil.
Sie haben in der Zentrifuge gesessen, sind Flugzeuge geflogen (L-39, Alpha Jet), Isaacman und Proctor haben im Simulator gelernt, den CrewDragon zu steuern und alle haben fleißig Sport getrieben,
um physisch fit genug für das Abenteuer ihres Lebens zu sein.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 23:04

Der Start von Inspiration-4 ist am 15.September 2021 20.02 Uhr Ortszeit geplant.
Bei uns ist das der 16.9.2021, 2.02 Uhr nachts.

Inspiration-4 startet vom Startkomplex 39A mit der Falcon-9, Kernstufe B1062.3.
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Fr 17. Sep 2021, 07:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 23:06

Bild

Schöne neue Traditionen wurden in der Vorbereitung auf diese Mission eingeführt.
Die Besatzung besuchte SpaceX, um sich im Ruß ihres Boosters zu verewigen.

Bild
Am Cape durften sie die Resilience ein letztes Mal in der Montagehalle am Komplex 39A berühren, bevor sie aus der Halle herausgebracht wurde.

https://twitter.com/ChrisSembroski/stat ... 58146?s=20
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 23:12

Bild
Standesgemäß erfolgte die Reise nach Cape Canaveral zum Flug mit vier Trainern vom Typ L-39.
Die NASA verwendet dafür die T-38.
Formationsflug über dem Komplex 39A, der auf die Falcon 9 mit der Resilience wartet.

https://twitter.com/inspiration4x/statu ... 64581?s=20
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Mo 13. Sep 2021, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mo 13. Sep 2021, 23:19

Bild
Am Sonntag (12.9.2021) war das letzte Training aller Prozeduren.
Mit drei Teslas Modell X ging es im Raumanzug zur Rampe 39A.
Das war die Generalprobe vor dem Flug.
Die Russen kennen einen solchen Programmpunkt nicht.
Dort besucht die Besatzung das Raumschiff das letzte Mal in der Montagehalle, bevor es auf die Rakete montiert wird.

https://twitter.com/johnkrausphotos/sta ... 19488?s=20
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Di 14. Sep 2021, 18:25

Bild
Foto: John Kraus

Gestern (13.9.2021) gab es noch einmal einen Formationsflug der Inspiration-4 mit L-39 und AlphaJet über dem Komplex 39A in Cape Canaveral.
Diesmal stand die Falcon 9 mit der Resilience schon auf der Rampe und hatte auch ihren Brenntest erfolgreich bestanden.
Auf dem Bild schön zu sehen der Hangar, in dem Falcon 9 und Resilience zusammengefügt wurden. Von dort ging es dann zur Rampe 39A.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Mi 15. Sep 2021, 06:45

Bild
Am Tag vor dem Start gab es ein Frage-Antwort-Spiel mit der Besatzung von Inspiration-4 im Hangar von SpaceX in Sichtweite zur Rakete auf Komplex 39A.

https://twitter.com/inspiration4x/statu ... 03011?s=20
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: 16.09.2021 Inspiration-4

Beitragvon Shofer Ylli » Do 16. Sep 2021, 06:32

15.September 2021, Starttag.

Bild
Der Tag beginnt mit einem kräftigen Frühstück.

Bild
Die Vier verlassen den SpaceX-Hangar, um mit Teslas Modell X zum Ankleiden im Falcon Support Building gefahren zu werden.
https://twitter.com/inspiration4x/statu ... 52960?s=20

Bild
Standesgemäß wird als Transportmittel für alle Wege auf dem Startgelände Tesla Modell X eingesetzt.
Auf der Frontscheibe füllen sich die Aufkleber der einzelnen Missionen.

Bild
Nach dem Einkleiden, kleine Spielchen mit Lichtringen.

Bild
Ankunft auf Rampe 39A, gut 3 Stunden vor dem Start
Foto: John Kraus

Bild
Fahrstuhlfahrt zum Einstieg in das Raumschiff Resilience, zuerst die Mädels.
Die Ninjas vom Bodenteam sind auch schon da.

Bild
Vor dem Einsteigen unterschreibt Jeder am SpaceX-Logo.
Den Anfang macht Hayley Arceneaux.
NASA-Astronauten unterschreiben übrigens am NASA-Logo daneben.

Bild
Pünktlich, am 16.September 2021, 2.02.56 Uhr MESZ startet Inspiration-4 ins All.
Es ist bemerkenswert, daß dieser Termin vor einem halben Jahr angekündigt und eingehalten wurde.

Bild
Sie starteten mit dem allerletzten Licht des Tages.
Daher gibt es bei der Stufentrennung in der Hochatmosphäre diese fantastischen Effekte.
Foto: John Kraus

Bild
Traditionell gibt es auf den CrewDragon-Schiffen einen Schwerelosigkeits-Indikator.
Diesmal ist es dieses Hündchen.
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Fr 17. Sep 2021, 20:16, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 131
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Nächste

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste