27.09.2021 Landsat 9 + Multisat

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

27.09.2021 Landsat 9 + Multisat

Beitragvon Goofy78 » So 26. Sep 2021, 14:12

United Launch Alliance plant für den 27. September 2021 den Start des Erdbeobachtungssatelliten Landsat 9 sowie weiterer kleiner Satelliten von der Vandenberg AFB mittels einer Atlas-5(401) mit einer Centaur-Oberstufe. Der Start soll 20:11 Uhr MESZ erfolgen.

Landsat 9 ist eine gemeinsame Mission der NASA und des US Geological Survey (USGS). Landsat ist das einzige US-Satellitensystem, das entwickelt und betrieben wird, um die globale Landoberfläche wiederholt in moderatem Maßstab zu beobachten, um sowohl natürliche als auch vom Menschen verursachte Veränderungen aufzuzeigen. Der Satellit soll in einem Orbit von 705 km × 705 km, 98,2° arbeiten.


Neben Landsat 9 umfasst diese Mission das Landsat 9 ESPA Flight System (EFS), das nach der Trennung von Landsat 9 mehrere CubeSats einsetzen wird. Das EFS ist eine Aktivität der US Space Force, um die Fähigkeit zu demonstrieren, sekundäre Nutzlasten auf einem Adapterring zu integrieren und in die Umlaufbahn zu bringen. Es gibt vier Satelliten, die von der Defense Innovation Unit, dem Air Force Research Laboratory, der Missile Defense Agency und der NASA gesponsert werden.


Cesium Satellite 1 (CS 1, Cesium M1A) & Cesium Satellite 2 (CS 2, Cesium M1B)
sind zwei 6U CubeSats und die erste Mission von CesiumAstro, die ihre eigene Hardware im Weltraum startet und betreibt. Die Satelliten sollen für verschiedene Kunden Kleinsatellitenkommunikation demonstrieren.


CuPID (Cusp Plasma Imaging Detector)
ist eine 6U CubeSat- Wissenschaftsmission in Zusammenarbeit zwischen der Boston University, der Drexel University, dem NASA Goddard Space Flight Center, der Johns Hopkins University, dem Merrimack College, der Acole Maryland Aerospace, der Aerospace Corporation und der University of Alaska, Fairbank, welche die grundlegende Fragen der Plasmaphysik und des Weltraumwetters beantworten soll. Der Satellit soll im All Röntgenstrahlen messen, die beim Prozess des Ladungsaustauschs emittiert werden, wenn Plasma des Sonnenwinds mit neutralen Atomen in der fernen Erdatmosphäre kollidiert.


CUTE (Colorado Ultraviolet Transit Experiment)
ist eine 6U CubeSat- Mission der University of Colorado, Boulder, zur Untersuchung der atmosphärischen Eigenschaften von Planeten, welche andere Sterne umkreisen. Der von der NASA mitfinanzierte Satellit soll eine Transmissionsspektroskopie im nahen Ultraviolett (NUV) von 255 bis 330 Nanometer (nm) verwenden, um die Zusammensetzung und Massenverlustraten von Exoplanetenatmosphären zu charakterisieren.

Missionsprofil:



LIVESTREAM:
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7497
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: 27.09.2021 Landsat 9 + Multisat

Beitragvon Goofy78 » Di 28. Sep 2021, 12:31

Der Start ist gestern wie geplant erfolgt:

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7497
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: 27.09.2021 Landsat 9 + Multisat

Beitragvon Shofer Ylli » Do 30. Sep 2021, 07:28

Die beiden Cesium-Cubesats (6U) sind sehr hoch entwickelte Nanosatelliten.
Sie verfügen über elektrische Antriebssysteme, mit denen sie eigene Umlaufbahnen ansteuern und sogar die Bahnneigung ändern werden.
Am Ende der Funktionsdauer werden die E-Antriebe eingeschaltet, um die Satelliten aus der Bahn zu bremsen.

In erster Linie ist Cesium Mission 01 ein Kommunikations-Experiment.
Dabei werden neue Kommunikations-Technologien erprobt, die mit "Phased Array Communication", "Dynamic Waveform Switching" und "Dynamic Link Optimization" bezeichnet werden.
Die Satelliten können auch miteinander Verbindung aufnehmen.

Die Bezahlung der Mission durch das Militär ist ein Hinweis darauf, dass die Streitkräfte an diesen Technologien interessiert sind.
Innovative Lösungen werden häufig von den entsprechenden Behörden der Streitkräfte gefördert.

https://www.cesiumastro.com
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38


Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron