01.10.2021 RAISE 2 & Multisat

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

01.10.2021 RAISE 2 & Multisat

Beitragvon Goofy78 » Do 30. Sep 2021, 13:17

Eine japanische Epsilon-Rakete soll für JAXA am 30. September 2021 den den Rapid Innovative Payload Demonstration Satellite 2 (RAISE 2), einen Technologie-Demonstrationssatelliten für die Japan Aerospace Exploration Agency, sowie acht kleinere Satelliten vom Uchinoura Space Center starten. Das Startfenster liegt zwischen 02:48 - 02:59 Uhr.

Hauptnutzlast:

RAISE 2 (Rapid Innovative payload demonstration Satellite 2)
ist ein 110kg schwerer Demonstrationssatellit, welcher sechs neue Technologienutzlasten (3D-ANT, ASC, ATCD, I-FOG, MARIN, SPR) an Bord hat, um diese zu erproben.


Sekundäre Nutzlasten:

ARICA
ist ein 1kg schwerer 1U- Kommunikations-CubeSat der Aoyama-Gakuin-Universität, welcher zusätzlich mit einem Gammastrahlendetektor ausgestattet. Dieser Testsatellit dient zur Kommunikation mit kommerziellen Satelliten wie Iridium oder Globalstar, welche dann eine Verbindung zwischen diesen Satelliten und der Bodenstation herstellen.


ASTERISC
ist ein4kg schwerer 3U-CubeSat des Chiba Institute of Technology, welcher mit einem großen membranartigen Staubsensor ausgestattet ist und zur Beobachtung und Untersuchung von Orbitalstaub verwendet wird.


DRUMS
ist ein 64kg schwerer Technologie-Demonstrationssatellit, welcher von Kawasaki Heavy Industries entwickelt wurde, um Instrumente für die Beobachtung, Annäherung und Erfassung von Weltraumschrott zu entwickeln.


Hibari
ist eine japanische Technologiebewertungsmission des Tokyo Institute of Technology, um eine neue Methode zur Lageregelung im All zu testen, um eine hochgenaue Ausrichtung für sein kleines Teleskop zu erreichen. Die zu testende Technologie heißt Variable Shape Attitude Control (VSAC) und basiert auf dem Reaktionsdrehmoment durch Drehen der vier Paddel der Solaranlage. (siehe hier engl. Wiki). Der Satellit hat ein Gewicht von 55kg.


KOSEN 1
ist ein 3kg schwerer 2U-CubeSat, der vom Kochi National College of Technology gebaut wurde und für die Radiobeobachtung des Jupiter genutzt werden soll Zu diesem Zweck ist der Satellit mit einer 7 m lange Antenne ausgestattet.

Downlink: 435,525 MHz 9k6 FSK-Paket, 1k2 AFSK-Paket AFSK, GMSK, CW und CW auf 21,125-21,150 MHz

Weitere Infos zum Empfang


NanoDragon
ist ein von der vietnamesischen Akademie für Wissenschaft und Technologie entwickelter, 4kg schwerer 3U-CubeSat, welcher einen neuen Bordcomputer für Cubes testen soll.


TeikyoSat 4 (Ooruri)
ist ein von der Teikyo-Universität entwickelter, 52kg schwerer Satellit, welcher eine neue Satellitenplattform testen, die in der Lage ist, mithilfe der Mikrogravitation im Weltraum automatisch biologische, mechanische oder physikalische Experimente durchzuführen.

Downlinks: 437.450 MHz für CW, 1k2 AFSK, 9k6 GMSK, SSTV, und auf 5831.000 MHz 15k2 FSK


Z-Sat
ist ein von Mitsubishi Heavy Industries entwickelter, 46kg schwerer Technologieerprobungs-Satellit welcher eine genauere Beobachtung von Wärmequellen durch Überlagerung von Bildern verschiedener Wellenlängen mit einer Nahinfrarot- und Ferninfrarotkamera ermöglicht, um Entwicklung einer Orbitalkonstellation zur Überwachung terrestrischer Infrastrukturen. Der Satellit hat für Funkamateure ein BBS an Bord auf welches Nachrichten hoch- und von dem Nachrichtern heruntergeladen werden können.

BBS-Downlink auf 145,875 MHz und für BBS-Uplink auf 435,480 MHz. Zusätzlich arbeitet der Satellit auch im S-Band.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7505
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: 01.10.2021 RAISE 2 & Multisat

Beitragvon Goofy78 » So 31. Okt 2021, 21:39

Der Start ist nun für den 07. November 2021 geplant. Das Startfenster liegt zwischen 01:48 - 01:59 Uhr MEZ.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7505
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: 01.10.2021 RAISE 2 & Multisat

Beitragvon Goofy78 » Di 9. Nov 2021, 17:45

Start erfolgt:



Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember und November
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7505
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50


Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste