13.01.2022 Above the Clouds (STP-27VPB)

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

13.01.2022 Above the Clouds (STP-27VPB)

Beitragvon Goofy78 » Mi 12. Jan 2022, 17:54

Virgin Galactic plant für den 13. Januar 2022 den Start ihrer LauncherOne von einer Boeing 747 mit wohl 8 kleinen Satelliten an Bord. Der Start soll gegen 23:00 Uhr erfolgen.

Nutzlasten:
ADLER 1 ADLER 1 (Austrian Debris Detection Low Earth orbit Reconnoiter)
ist ein österreichischer 3U CubeSat zum aufspüren von Weltraumschrott.




Ignis
ist ein 6U CubeSat von Astro Digital zur Technologieerprobung eines neuen Antriebsystems (Ionenantrieb) für 6U CubeSats.


PAN A & PAN B (Pathfinder for Autonomous Navigation)
ist eine 3U-Cubesat-Mission bei der sich Pan A & Pan B autonom im LEO treffen und aneinander andocken werden.


STORK 3
ist ein polnischer 3U CubeSat welcher mit einem Vision-300 Imager von SatREvolutions der mit einer Bodenauflösung von bis zu 5 m ausgestattet ist verfügt. Der Satellit soll zusammen mit Stork 4 & 5 die oberen Schichten der Erdoberfläche beobachten und Daten von diesen sammeln.
Die Satelliten sollen Ackerland untersuchen, indem sie Daten über den Zustand der Pflanzen sammelt. Diese Daten können dann von Landwirten verwendet werden, um die Qualität und Gesundheit ihrer Pflanzen zu verbessern und deren Bewässerung richtig zu regulieren.


SteamSat 2
ist ein britischer 3U CubeSat welcher eine Technologie, für wasserbetriebenen Triebwerke von SteamJet Space System für den Antrieb im Weltraum demonstriert soll.


Es sollen sich wohl auch noch Nutzlasten für das amerikanische Verteidigungsministerium (DoD) an Bord befinden. Zu diesen ist nichts näheres derzeit bekannt.


Stream:
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Mai und April
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7636
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron