Chinesische Raumfahrt

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Sa 17. Jun 2017, 20:28

Der Start von HXMT, Zhuhai-1 01 (OVS-1 01), Zhuhai-1 02 (OVS-1 02), ÑuSat 3 (Aleph-1 3, Milanesat) ist anscheinend schon am 15.06.2017 erfolgt:

Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » So 18. Jun 2017, 11:14

18.06.2017 Chinasat 9A (ZX 9A)

Für heute ist gegen 18:10MESZ der Start des chinesischen Kommunikationssatelliten Chinasat 9A (ZX 9A) von Xichang mittels einer CZ-3B/G2 geplant. Der mit 24 Ku-Band-Transponder ausgestattete Satellit soll im GEO stationiert werden und für TV-Angebote sowie Breitbandinternetdienste genutzt werden.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Maik » So 18. Jun 2017, 18:01

Goofy78 hat geschrieben:Der Start von HXMT, Zhuhai-1 01 (OVS-1 01), Zhuhai-1 02 (OVS-1 02), ÑuSat 3 (Aleph-1 3, Milanesat) ist anscheinend schon am 15.06.2017 erfolgt.


Darunter befinden sich auch zwei Satelliten mit einer AFu-Nutzlast.

Zhuhai-1 01 / OVS-1A / CAS-4A
145.855 TLM in Morse-Kode
145.835 GMSK 4800bps AX.25
145.860-145.880 SSB-Lineartransponder Invertiert

Zhuhai-1 02 / OVS-1B / CAS-4B
145.910 TLM in Morse-Kode
145.890 GMSK 4800bps AX.25
145.915-145.935 SSB-Lineartransponder Invertiert

Code: Alles auswählen
ZHUHAI-1 01
1 42759U 17034B   17168.51270144 -.00000219 +00000-0 +00000-0 0  9992
2 42759 043.0179 284.6894 0008113 340.6725 130.8354 15.08894069000356
ZHUHAI-1 02
1 42761U 17034D   17166.80169512 -.00000219 +00000-0 +00000-0 0  9991
2 42761 043.0199 294.0788 0008173 331.9075 194.8223 15.08965765000082
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Di 20. Jun 2017, 11:42

Goofy78 hat geschrieben:18.06.2017 Chinasat 9A (ZX 9A)

Für heute ist gegen 18:10MESZ der Start des chinesischen Kommunikationssatelliten Chinasat 9A (ZX 9A) von Xichang mittels einer CZ-3B/G2 geplant. Der mit 24 Ku-Band-Transponder ausgestattete Satellit soll im GEO stationiert werden und für TV-Angebote sowie Breitbandinternetdienste genutzt werden.




Nach einer Fehlfunktion der Rakete, landete der Satellit in einem falschen Orbit.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Sa 1. Jul 2017, 18:19

02.06.2017 Shijian 18

China plant für den 02. Juli 2017 den Start des Kommunikationssatelliten Shijian 18 von Wenchang mittels einer CZ-5. Der Start ist für 13:20Uhr geplant. Der Satellit soll im GEO stationiert werden.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » So 2. Jul 2017, 15:47

Goofy78 hat geschrieben:02.06.2017 Shijian 18

China plant für den 02. Juli 2017 den Start des Kommunikationssatelliten Shijian 18 von Wenchang mittels einer CZ-5. Der Start ist für 13:20Uhr geplant. Der Satellit soll im GEO stationiert werden.


Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Fr 14. Jul 2017, 17:24

Goofy78 hat geschrieben:
Goofy78 hat geschrieben:18.06.2017 Chinasat 9A (ZX 9A)

Für heute ist gegen 18:10MESZ der Start des chinesischen Kommunikationssatelliten Chinasat 9A (ZX 9A) von Xichang mittels einer CZ-3B/G2 geplant. Der mit 24 Ku-Band-Transponder ausgestattete Satellit soll im GEO stationiert werden und für TV-Angebote sowie Breitbandinternetdienste genutzt werden.




Nach einer Fehlfunktion der Rakete, landete der Satellit in einem falschen Orbit.


Der Satellit ist nun in seinem richtigen Orbit angekommen.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Fr 3. Nov 2017, 21:45

05.11.2017 BD-3 M1 + M2

China plant für den 05. November 2017 (Datum wie immer bei den Chinesen nicht sicher) den Start der beiden Navigations-Satelliten BD-3 M1 + M2 (Baidou 24 + 25) von Xichang mittels einer Langer Marsch 3B / YZ-1. Die beiden Satelliten sollen wohl in einem Orbit von 21519 × 21545km auf 55,26° arbeiten.

EDIT: Der Start war erfolgreich.

Code: Alles auswählen
BEIDOU-3 M1             
1 43001U 17069A   17320.40435615  .00000082  00000-0  00000+0 0  9991
2 43001  55.0094 167.9258 0007671 280.7294  73.0271  1.86232067   212
BEIDOU-3 M2             
1 43002U 17069B   17320.41267194  .00000084  00000-0  00000-0 0  9991
2 43002  55.0097 167.9372 0115506 176.8972  72.5643  1.82882837   217
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mi 15. Nov 2017, 13:24

14.11.2017 FY 3D (Fengyun 3D)

China startete gestern gegen 20:36MEZ vom TaiyuanSpace Center den Wetter-Satelliten Fengyun 3D mittels einer Langer Marsch 4C.



An Bord befand sich mit Hede 1 noch ein kommerzieller AIS Satellit für China.

Code: Alles auswählen
FENGYUN 3D             
1 43010U 17072A   17321.20682406  .00007366  00000-0  30962-2 0  9991
2 43010  98.6512 261.4485 0009709 245.3025 114.7316 14.26081264   341
HEAD-1                 
1 43011U 17072B   17321.20589464  .00002787  00000-0  11713-2 0  9997
2 43011  98.6517 261.4519 0008834 255.7855 104.2351 14.26627526   350
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » So 19. Nov 2017, 15:08

21.11.2017 Jilin 1

China plant um den 21. November herum den Start der Jilin 1 Mission, welche aus 3 Erdbeobachtungssatelliten bestehen soll. Der Start soll von Taiyuan mittels einer Langer Marsch 6 Rakete erfolgen. Die Satelliten sollen sollen Videos mit einer Bodenauflösung von 1,3m machen. Die Jilin-Konstellation soll aus 4 Satelliten bestehen welche in einem erdnahen Orbit arbeiten sollen.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6157
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

VorherigeNächste

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron