Seite 24 von 27

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 13:22
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:21.11.2017 Jilin 1

China plant um den 21. November herum den Start der Jilin 1 Mission, welche aus 3 Erdbeobachtungssatelliten bestehen soll. Der Start soll von Taiyuan mittels einer Langer Marsch 6 Rakete erfolgen. Die Satelliten sollen sollen Videos mit einer Bodenauflösung von 1,3m machen. Die Jilin-Konstellation soll aus 4 Satelliten bestehen welche in einem erdnahen Orbit arbeiten sollen.


Der Start war erfolgreich:


Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 12:46
von Goofy78
24.11.2017 Yaogan 30-02-01, Yaogan 30-02-02, Yaogan 30-02-03

Am 24.11.2017 startete China 3 militärische Satelliten vom Typ Yaogan in den Orbit. Gegen 20:10;MEZ hob die CZ-2C (3) von Xinhua ab. Die Fernerkundungssatelliten sollen in einem Orbit von 592km × 601km x 35,00° arbeiten.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 17:58
von Goofy78
03.12.2017 evtl. geheimer Militärsatellit

Evtl. kam es oder kommt es heute noch zu einem Start der Chinesen. Der Name des Satelliten war noch nicht bekannt, nur das ein Start passieren könnte.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 07:59
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:03.12.2017 evtl. geheimer Militärsatellit

Evtl. kam es oder kommt es heute noch zu einem Start der Chinesen. Der Name des Satelliten war noch nicht bekannt, nur das ein Start passieren könnte.


Der Start erfolgte am Sonntag morgen gegen 05:11MEZ. Der Satellit wird als LKW-1 (Ludikancha Weixing 1) bezeichnet.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 12:04
von Goofy78
10.12.2017 AlComSat

China plant für heute den Start des ersten, algerischen, geostationären Kommunikationssatelliten AlComSat 1von Xichang mittels einer CZ-3B/G2. Gestartet werden soll gegen 17:35MEZ. Der Satellit besitzt Transponder für das Ku- und das Ka-Band, X-Band, UHF und EHF-Band.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 11:21
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:10.12.2017 AlComSat

China plant für heute den Start des ersten, algerischen, geostationären Kommunikationssatelliten AlComSat 1von Xichang mittels einer CZ-3B/G2. Gestartet werden soll gegen 17:35MEZ. Der Satellit besitzt Transponder für das Ku- und das Ka-Band, X-Band, UHF und EHF-Band.


Der Start ist gestern erfolgt.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 14:59
von Goofy78
22.12.2017 LKW-2

China startete am letzten Freitag den zweiten bildgebenden Erdbeobachtungssatelliten LKW-2 von Jiuquan mittels einer Langer Marsch 2D.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:46
von Goofy78
09.01.2018 Superview 1-03 und 04

China startete gestern gegen 04:24MEZ die beiden Satelliten Superview 1-03 und 04. Die beiden Erdbeobachtungssatelliten können gedreht werden und ca. 12km lange Streifen mit einer geschätzten Bodenauflösung von 2m machen.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 22:12
von Goofy78
12.01.2018 BD-3 M3 (Beidou 26) & BD-3 M4 (Beidou 27)

China plant für den 12.01.2018 den Start der beiden Navigarionssatelliten von Xichang mittels einer CZ-3B/YZ1. Gestartet werden soll gegen 00:00MEZ.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 17:53
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:12.01.2018 BD-3 M3 (Beidou 26) & BD-3 M4 (Beidou 27)

China plant für den 12.01.2018 den Start der beiden Navigarionssatelliten von Xichang mittels einer CZ-3B/YZ1. Gestartet werden soll gegen 00:00MEZ.


Start ist erfolgt.