Seite 27 von 30

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 20:30
von Goofy78
09.07.2018 BD-2 I7

Choina hat am Montag gegen 22:58MESZ den Navigationssatelliten Baidou-2 I7 vonm Xichang mittels einer Langer Marsch 3A ins All gebracht.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 13:03
von Goofy78
31.07.2018 Gaofen 11
China startete mittels einer Langer Marsch 4B, den Erbeobachtungssatelliten Gaofen 11 in den Orbit. Die Chinesen brachen damit ihren Rekord für die meisten Starts in einem Jahr.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2018, 13:49
von Goofy78
26.08.2018 BD-3 M11 (Beidou 35) & BD-3 M12 (Beidou 36)

Am Samstag Morgen gegen 01:52MESZ startete CHina die beiden oben benannten Navigationssatelliten in den Orbit. Es war der 23 Start in diesem Jahr, damit wurde der bisherige nationale Rekodr von 2016 mit 22 Starts/Jahr übertroffen. Gestartet wurde von Xichang mittels einer Langer Marsch 3B.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2018, 16:09
von Goofy78
20.09.2018 BD-3 M13 (Beidou 37) & BD-3 M14 (Beidou 38)

China startete am Mittwoch den 20.09.2018 die beiden Navigationssatelliten gegen 16:07MESZ von Xichang mittels einer CZ3B.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 20:50
von Goofy78
China hat am Dienstag den 09.10.2018 zwei geheime Yaogan Satelliten in den Orbit befördert. Gestartet wurde gegen 04:43MESZ von Jiuquan.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: So 14. Okt 2018, 20:53
von Goofy78
15.10.2018 BD-3 M15 (Beidou 39) & BD-3 M16 (Beidou 40)

Morgen früh könnte es gegen 06:15MESZ zum Start von zwei Navigationssatelliten vom Startplatz in Xichang kommen.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2018, 21:06
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:15.10.2018 Baidou

Morgen früh könnte es gegen 06:15MESZ zum Start von zwei Navigationssatelliten vom Startplatz in Xichang kommen.


Der Baidoustart verlief erfolgreich.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Fr 26. Okt 2018, 17:34
von Goofy78
27.10.2018 Weilai 1

Evtl. kommt es am 27. Oktober zum Start des chinesischen Satelliten Weilai 1 (Future 1) von Jiuquan mittels einer Zhuque-1. Es handelt sich hierbei um einen kleinen Fernerlundungssatelliten welcher auch wissenschaftliche Experimente an Bord hat. Der Satellit soll im SSO arbeiten. Die Missionsdauer soll 2 Jahre betragen.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 16:03
von Goofy78
25.10.2018 Haiyang 2B

China hat am 25.10.2018 den ozeanografischen Erdbeobachtungssatelliten HY 2B mittels einer CZ-4B vom Raumbahnhof Taiyuan gegen 00:57MESZ gestartet. Der Satellit soll in einem Orbit von 950km × 965km x 99,4° die Meeresoberfläche mittels Mikrowellendedektor beobachten.


Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 17:19
von Goofy78
29.10.2018 CFOSAT (evtl. Multisat Start)

China plant für den 29. Oktober 2018 gegen 01:30MEZ den Start eines weiteren ozeanografischen Erdbeobachtungssatelliten, den CFOSAT (Chinese-French Oceanography Satellite). Gestartet werden soll mittels einer CZ-2D von Jiuquan. Der Satellit soll in einem Orbit von 520km × 520km x 98° die Windverhältnisse über den Meeren sowie die u.a. daraus resultierenden Meereswellen beobachten.