Seite 28 von 31

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 14:46
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:27.10.2018 Weilai 1

Evtl. kommt es am 27. Oktober zum Start des chinesischen Satelliten Weilai 1 (Future 1) von Jiuquan mittels einer Zhuque-1. Es handelt sich hierbei um einen kleinen Fernerlundungssatelliten welcher auch wissenschaftliche Experimente an Bord hat. Der Satellit soll im SSO arbeiten. Die Missionsdauer soll 2 Jahre betragen.


Am letzten Samstag fand der Start statt. Die Feststoffrakete erreichte allerdings nicht den Orbit zum AUssetzen der Satelliten.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 14:48
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:29.10.2018 CFOSAT (evtl. Multisat Start)

China plant für den 29. Oktober 2018 gegen 01:30MEZ den Start eines weiteren ozeanografischen Erdbeobachtungssatelliten, den CFOSAT (Chinese-French Oceanography Satellite). Gestartet werden soll mittels einer CZ-2D von Jiuquan. Der Satellit soll in einem Orbit von 520km × 520km x 98° die Windverhältnisse über den Meeren sowie die u.a. daraus resultierenden Meereswellen beobachten.


Dieser Start verlief erfolgreich.


Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2018, 20:43
von Goofy78
01-11-2018 Baidou

China hat am 01. Oktober 2018 einen weiteren Baidou Navigationssatelliten gestartet. Gegen 16:57MEZ hob die Rakete mit dem Satellit von Xichang ab.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 16:20
von Goofy78
19.11.2018 SY 6, Jiading 1 (OKW 01), Tianzhi 1, Tianping 1A & Tianping 1B

China hat am 19. November 2018 fünf Satelliten erfolgreich in den Orbit gebracht. SY6 ist ein Testsatellit über den nichts weiter bekannt ist. Jiading 1 soll zu einer Konstellation gehören welche für das "Internet der Dinge" gedacht ist. Es ist der erste chinesische Satellit der in der Privatwirtschaft entwickelt wurde. Tianzhi 1 wurde von verschiedenen Einrichtungen der chinesischen Akademie der Wissenschaften entwickelt. Er soll SDR - Technologie testen und hat eine Kamera an Bord. Tianping 1A +1B sind experimentelle Kalibrierungssatelliten.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 15:45
von Goofy78
15.12.2018 ZY-2 04 und evtl. weitere

Es könnte am 15. Dezember zum Start des chinesischen militärischen Erdbeobachtungssatelliten ZY-2 04 und evtl. weiterer Satelliten gekommen sein. Derzeit liegt mir noch keine Bestätigung vor. Der Satellit sollte in einem Bereich von ca. 470km x 490km bei 97° seine Bahnen ziehen.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2018, 01:21
von Maik
Am 07.12.2018 wurden die SaudiSat-5A/-5B und 10 weitere Satelliten gestartet. Von 8 Satelliten konnte ich Signale auf 401.160; 400.180; 401.600; 401.650; 401.690; 401.795 und 401.850 MHz detektieren.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Di 1. Jan 2019, 16:31
von Goofy78
29.12.2018 Hongyan 1 & 6 Yunhai Satelliten
China hat zum Jahresende 2018 noch einen Start durchgeführt. Gestartet wurde gegen 09:00MEZ von der Startbasis in Jiuquan. Die Langer Marsch 2D Rakete war mit einer neuen Oberstufe ausgestattet welche es nun ermöglicht noch länger im All zu manövrieren. An Bord der Rakete befanden sich 6 Yunhai 2 Satelliten welche zu einer Atmosphärenforschungskonstellation gehören. Bei Hongyan 1 soll es sich um einen Kommunikationssatelliten handeln.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 20:42
von Goofy78
10.01.2019 Chinasat 2D

Heute oder am 12. Januar 2019 soll es zum Start des chinesisch, militärischen Kommunikationssatelliten Chinasat 2D kommen.Gestartet werden sollte gegen 18:10MEZ von Xichang.

Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 18:08
von Goofy78
Goofy78 hat geschrieben:10.01.2019 Chinasat 2D

Heute oder am 12. Januar 2019 soll es zum Start des chinesisch, militärischen Kommunikationssatelliten Chinasat 2D kommen.Gestartet werden sollte gegen 18:10MEZ von Xichang.





Re: Chinesische Raumfahrt

BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2019, 15:08
von Goofy78
20.01.2019 Jilin 1

China startete am Montag gegen 06:42MEZ von Jiuquan die kommerziellen ErdbeobachtungssatellitenJilin-1 Hyperspectral-01 (Jilin Lincao-1) und Jilin-1 Hyperspectral-02 (Wenchang Chaosun 1) sowie 2 weitere kleinere Satelliten. Bei den anderen beiden Satelliten handelt es sich um Lingque 1A, dem ersten Testsatellit für eine geplante Konstellation von Erdbeobachtungs- und Datenrelaissatelliten und Xiaoxiang 1-03, einem Tech-Demo-Satellit zur Verifizierung von Funkkommunikation und kleinen Fernerkundungsexperimenten.