17. Raumfahrttage "50 Jahre - Abenteuer Mondlandung"

Allgemeine Themen und Meldungen rund um die Satellitenwelt und Raumfahrt.

Moderator: Goofy78

17. Raumfahrttage "50 Jahre - Abenteuer Mondlandung"

Beitragvon Goofy78 » Fr 7. Jun 2019, 01:26

Kurzes Fazit der 17. Raumfahrttage Morgenröthe-Rautenkranz "50 Jahre - Abenteuer Mondlandung"

Bild

Am 18.05.2019 machten Alex und mich mich wieder einmal auf nach Morgenröthe-Rautenkranz in die Deutsche Raumfahrtausstellung zu den 17. Raumfahrttagen. An den anderen beiden Tagen ging es terminlich nicht und so nahmen wir aber wenigstens den Hauptveranstaltungstag wahr.

Bild

Nach dem Abholen unserer Teilnehmerausweise suchten wir uns ein Plätzchen und dann ging es relativ schnell auch los. Karin Schädlich begrüßte als Leiterin der Ausstellung alle Teilnehmer und Gäste. Erster Referent war der Autor und Fachjournalist Eugen Reichl welcher in seinem Vortrag "50 Jahre bemannte Mondlandung" einen Bogen von den ersten Startversuchen im alten China bis hin in die moderne Raumfahrt schlug.

Bild

Anschließend kam der Kosmonaut Oleg Walerjewitsch Kotow an die Reihe und hielt einen Vortrag über Biomedizinische Probleme in der Raumfahrt. Er ist in Moskau auch in diesem Bereich tätig und konnte viele interessante Themen in diesem Bereich umfangreich erläutern.

Bild

Leider hat bei diesem Vortrag meine Kamera versagt und nichts aufgezeichnet trotz das es mir angezeigt wurde. Technik die verscheißert. Anschließend an Olegs Vortrag wurden diverse Fragen des Publikums von ihm noch beantwortet. Vor der Mittagspause fand das obligatorische Fotoshooting an der Raumfahrtstele statt. Sigmund Jähn konnte aus terminlichen Gründen erst am Sonntag vor Ort sein. Man muß auch bedenken, das der Mann über 80 ist und immer noch voll aktiv im Einsatz für die Raumfahrt unterwegs ist.

Bild

Nach der Mittagspause bei der man einen kleinen Imbiss zu sich nehmen konnte ging es weiter mit Frau Dr. Michaela Girgenrath vom DLR die über das Experiment "SIRIUS-19" sprach, einem Isolationsexperiment welches dem dem wohl bekannteren MARS-%00 Experiment ähnelt.

Bild

Rico Belder vom DLR stellte uns dann als letzter der Referenten in seinem Vortrag das Projekt "Mision ROBEX" vor. an welchem er maßgeblich mitbeteiligt war

Bild

Ich habe mal die Seiten des DLR zu den jeweiligen Missionen verlinkt für die welche mehr darüber wissen wollen. Nun war nach Rico Belders Vortrag das Hauptprogramm zu Ende und es gab Kaffee und Kuchen für alle und man kam ins Gespräch miteinander und knüpfte neue Kontakte. Alex bekam die Möglichkeit mit der Originaltrainingssoftware eine Sojuskapsel an die ISS anzudocken und schrottete erst einmal beide :D Sorry Alex, das mußte ich hier kundtun.

Bild

Im Anschluß an die Kaffeepause hatte man die Möglichkeit sich Autogramme zu holen.

Bild

Bis zum gemeinsamen Abendbrot in der naheliegenden Fischhütte verging noch etwas Zeit und man unterhielt sich mit anderen Gästen und fachsimpelte was das Zeug hält. Schön wenn man auf soviele Raumfahrtverrückte Leute trifft welche auch viele Anekdoten zu berichten hatten. Ein großer Dank auch einmal an dieser Stelle an die Frauen der Raumfahrtausstellung die alles organisiert hatten und für eine rundum gelungene Veranstaltung sorgten.

Bild

Nach dem gemeinsamen Abendessen mit dem Kosmonauten und den Referenten fuhren wir dann gegen 22:00 Uhr ziemlich kaputt wieder in Richtung Heimat. Dies soll als kleiner Bericht erst einmal reichen. Zwar waren nicht viele bekannte Kosmonauten/Astronauten vor Ort (NASA Astronaut Reid WIseman mußte kurzfristig absagen und auch Hans Schlegle steckte in einem Projekt fest wo er nicht wegkonnte) aber die Vorträge waren sehr gut und informativ so das es sich auch diesmal wieder gelohnt hat dabei zu sein.

DIe hier im Beitrag verlinkten Bilder und noch viele andere, findet ihr hier.
(Fotos: Alex und ich)
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> für den Monat August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6684
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste