Dr.Dish Magazin

Allgemeine Themen und Meldungen rund um die Satellitenwelt und Raumfahrt.

Moderator: Goofy78

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon JA6UAR » Sa 30. Aug 2008, 07:59

Grüße @ all

Danke für diese Info´s!! Ich hatte mit der 80 cm Antenne vor das Inmarsat TDMA auf 15,5 W zu empfangen, schade das mittlerweile kaum noch analoge Übertragungen zu hören sind, aber ein Empfangsversuch werde ich schon versuchen :-) Ist die Elv. von Inmarsat 15,5 W die selbe wie von Astra oder Hotbird? das währe ja bei der Signalsuche auch wichtig....

Mfg.
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:09

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Nils » Sa 30. Aug 2008, 16:04

Hallo,
also analoge übertragungen gibt es überhaupt nicht mehr auf Inmarsat. Ist wie bereits gesagt, jetzt alles Digital.
Die Elevation ist in Deutschland etwa 26° El. also ähnlich wie bei Astra oder Hotbird.
Auf ein paar Grad kommt es nicht an, da deine Schüssel eh einen ziemlich großen Öffnungswinkel haben wird.
Im L-band ist es auch nicht wie im KU-Band, so ist die Ausrichtung leichter.

Viele Grüße, Nils
Nils
 

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon JA6UAR » So 31. Aug 2008, 11:45

Ok thx nochmal Nils für diese Info´s, muss mir noch einen passenden Verstärker organisieren, dann kann es losgehn :-)

Mfg. Alex
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:09

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Goofy78 » Fr 22. Jan 2010, 02:06

Habe mal wieder mich durch die älteren Beiträge gekämpft und hier das gelesen. In diesem Zusammenhang möchte ich hier mal auf die Dr.Dish Sendung RESET vom 08.01.2010 verweisen.

Die Themen mit Abspielstartpunkt:

- Ruhe sanft - Der Satelliten-Friedhof
- 06m44s WERBUNG
- 08m06s Ja, wo sind sie denn? Versteckte Antennen
- 15m30s SAFE - Das Unwetterwarnsystem
- 21m45s Kein Geheimnis mehr - Inmarsat-C Daten Inmarsatdekoder.com

Zu dem Inmarsatdekoder gab es gleich ein paar ganz Vorsichtige Menschen bzgl. des Programmes als evtl. Trojaner, siehe hier.

Zudem wird am Anfang der Sendung kurz darauf eingegangen, wie alles mit Dr.Dish TV begann. Man beachte da noch die Haarpracht von Christian Maas .

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Goofy78 » Do 25. Mär 2010, 16:26

Dr. Dish sendet ab April Vollprogramm

Ab dem 09. April 9:00 Uhr sendet Dr.Dish TV ein 24 Stunden Vollprogramm. Empfangbar über:

Satellit: ASTRA 1H, 19.2° Ost
Frequenz. 12.460
Empfangsebene: horizontal
Symbolrate: 27.500


Auszug aus Newsletter:

Dazu Geschäftsführer und Mitbegründer von Dr.Dish TV, Christian Mass: „Wir wollten unsere Zuschauer einfach noch besser erreichen, sowohl zeitlich als auch mit mehr Vielfalt. Unser Ziel ist es bis zum Jahresende durchschnittlich zwei Millionen Haushalte mit unseren Sendungen und Inhalten zu versorgen. Den ersten Schritt dazu haben wir bereits unternommen: „Pixel – das digitale Lifestyle-Magazin“ ist gerade von den jüngeren Zuschauern sehr gut angenommen worden. Und weitere, spannende Formate sollen bald folgen“.

Dr.Dish TV sendet mit einer technischen Reichweite von 41 Millionen Haushalten.


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Goofy78 » Fr 9. Apr 2010, 19:46

Ab heute sendet Dr.Dish TV rund um die Uhr via Satellit0.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Maik » Fr 9. Apr 2010, 19:50

Hoffentlich verbessert sich auch das Programm. Ich habe in der letzten Zeit garnicht mehr geschaut, da es mir zu langweilig war. Neue Beiträge über den Satellitenempfang mit Funkscannern wurden auch keine mehr produziert, sondern die alten nur noch immer und immer wieder Wiederholt.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon JA6UAR » Sa 10. Apr 2010, 10:42

Das stimmt Maik, das Thema Funk und Scanner rückt immer weiter weg, angeblich ist zumindest ein neues Buch zur Satspionage in arbeit
mfg. Alex
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 861
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:09

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Goofy78 » Sa 10. Apr 2010, 15:15

Jetzt hätten se aber mehr Zeit auch mal auf sowas wieder einzugehen. Hoffentlich setzen sie es auch um. Man kann ja mal hinmailen und anfragen.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Dr.Dish Magazin

Beitragvon Maik » Mi 14. Apr 2010, 20:17

Als ich gestern mal über DrDish-TV gezappt habe, lief gerade der Bericht über den Klaus Schumacher aus Brasilien, der dort mit einem 8 Meter Parabolspiegel den Astra und HotBird empfängt. Der hatte ja mit dem digitalen Empfang auf den Satelliten ein paar Empfangsprobleme und suchte eine Möglichkeit den Empfang weiter zu verbessern. Man machte ja auch einen Aufruf über DrDish-TV, den Herrn Schuhmacher zu helfen. Bloß irgendwie hat es keinen Bericht mehr gegeben, wie es nun dort weiterging. Wurde da mal was gesendet ? Weiss das hier jemand ?
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3280
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

VorherigeNächste

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast