Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Allgemeine Themen und Meldungen rund um die Satellitenwelt und Raumfahrt.

Moderator: Goofy78

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon hs68or » Di 20. Mär 2012, 08:38

Russischer Satellit vor gezieltem Absturz


Berlin/Moskau – Der außer Kontrolle geratene russische Nachrichtensatellit Express-AM4 soll Anfang nächster Woche gezielt im Pazifik versenkt werden. Der kontrollierte Abstieg werde heute eingeleitet und dauere bis zum 25. oder 26. März, berichtete der Moskauer Raumfahrt-Onlinedienst Nowosti Kosmonawtiki.

Quelle: bild.de-newsticker
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1024
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Di 20. Mär 2012, 17:54

Bei SPIEGEL Online gibt es dazu auch einen längeren Artikel:

Russischer Satellit soll in den Pazifik fallen


Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Mi 28. Mär 2012, 04:45

Express-AM4 und Meteor 1-1 Wiedereintritt

Schade das hier keiner weiter schreibt, mir war es jetzt gesundheitlich nicht möglich.

Express AM-4 ist nun in den Pazifik gestürzt, hierzu mal eine SPIEGEL-Meldung:

Russischer Satellit ist in den Pazifik gestürzt

______________________________________________________________________________________


Ebenso ist ein weiterer Satellit auf die Erde hernieder gegangen, Meteor-1-1 ein sowjetischer Wettersatellit welcher am 01. Februar 1969 gestartet wurde, trat am frühen Morgen des 27.3. in die Erdatmosphäre ein.

Meteor 1-1, Last Views of a Historic Spacecraft (engl. mit den letzten Bildaufnahmen des trudelnden Satelliten im All)


UPDATE - Noch etwas dazu in deutsch:

Erster Wettersatellit aus Sowjetzeit über Antarktis abgestürzt


Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Fr 30. Mär 2012, 08:00

Explorer 8 verglüht

Am Mittwoch ist der Amerikanische Forschungssatellit Explorer 8 in die Erdatmosphäre eingetreten. Wenn ihr auf die Links klickt erfahrt ihr mehr dazu, ist alles in deutsch .

US-Satellit nach 52 Jahren im All abgestürzt


Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon hs68or » Sa 7. Apr 2012, 18:43

Russischer Militärsatellit stürzt in den Pazifik

Moskau – Russland hat einen ausgedienten Militärsatelliten kontrolliert zum Absturz gebracht. Trümmer des 1,6 Tonnen schweren Flugkörpers „Molnija-1T” seien in den Pazifik gefallen, sagte ein Raumfahrtexperte in Moskau der Agentur Ria Nowosti. Der Satellit sei zuvor größtenteils in der Erdatmosphäre verglüht. „Molnija-1T” war 1996 im Auftrag der strategischen Raketentruppen vom Weltraumbahnhof Plessezk in Nordrussland gestartet. Einige Jahre lang erfassten insgesamt acht Satelliten des Typs die gesamte Erde.

Quelle: Bild.de-Newsticker
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1024
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:08

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Mi 11. Apr 2012, 11:19

Hier mal noch ein kleiner Bericht dazu nachgereicht:

Ausgedienter russischer Militärsatellit wassert im Pazifik.

Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Sa 26. Jan 2013, 16:54

Reentry des sowjetischen Kosmos 1484 steht wohl bevor
Für den 27.01.2013 wird der seit 30 Jahren im Orbit befindliche Kosmos 1484 wieder in die Erdatmosphäre eindringen und verglühen.

Tracking Kosmos 1484

Sowjetischer Altsatellit dürfte Ende Januar auf die Erde stürzen
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Goofy78 » Fr 1. Feb 2013, 00:50

Zum oben darüber stehenden Artikel noch folgendes als Nachtrag:

Geplanter Crash: Sowjetischer Satellit stürzt auf Kanada
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6428
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Maik » Fr 1. Nov 2013, 20:05

"Goce": Esa-Satellit stürzt in zwei Wochen ab

Im Moment hat er eine Flughöhe von ~206km mit einer Sinkgeschwindigkeit von 3.2km pro Tag. Das 0SXSAT errechnet einen Wiedereintritt für den 9.11. Da der Wiedereintritt gewollt bzw. kontrolliert wird, müßte der Satellit auch noch aktiv sein. Er sendet im S-Band auf 2245.0 MHz.

Code: Alles auswählen
GOCE
1 34602U 09013A   13305.49170756  .00605025  19571-5  20694-3 0   349
2 34602 096.5481 334.8473 0003902 275.5737 223.3988 16.25547769271436
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

Re: Abstürzende Satelliten / Raketenstufen

Beitragvon Maik » Mo 11. Nov 2013, 16:26

Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 21:09

VorherigeNächste

Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste