Meteoritensichtung

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon JA6UAR » Di 13. Aug 2013, 12:13

moin moin,

ein richtig gutes Bild gabs erst gestern Daniel :-) durch den Regen konnte ich nur 1 Stunde belichten...

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 872
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Fr 29. Nov 2013, 05:10

Hätte das hier auch im SDO Tread reinschmeissen können aber nu mache ich das hier. Der Komet ISON (C/2012 S1) welcher am 21. September 2012 entdeckt wurde zog gestern an der Sonne vorbei, bzw. sollte vorbeiziehemn. Nach aktuellen Beobachtungen ist aber nichts mehr von ihm zu sehen außer eine Schweifspur. Die NASA hat dazu ein schönes Video veröffentlicht was ihr auf folgender Seite findet: Comet ISON Fizzles as it Rounds the Sun.

Annäherung an die Sonne: Forscher finden keine Spur von Komet "Ison" (SPIEGEL Online)
Zuletzt geändert von Goofy78 am Fr 29. Nov 2013, 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: SPIEGEL Online Öink hinzugefügt
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Fr 29. Nov 2013, 22:47

Laut neuen NASA Ergebnissen scheint der Komet doch den Vorbeiflug an der Sonne "überlebt" zu haben. Es gibt neue tolle NASA Aufnahmen:
Comet ISON May Have Survived

Verschwundener Komet: "Ison" ist wieder da (SPIEGEL Online)
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Sa 4. Jan 2014, 23:22

Wer momentan mal an den Nachthimmel schaut kann den Strom der Quadrantiden beobachten, welcher Hauptsächlich durch das Sternbild des Bärenhüters (Bootes) zieht.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mi 6. Aug 2014, 12:15

In der Nacht vom 12.08. auf den 13.08.2014 ist gegen 3:37MESZ das Maximum des Perseidenschauers über Deutschland zu beobachten. Hoffen wir auf einen klaren Nachthimmel. Es lohnt natürlich jetzt schon jede Nacht mal ein Auge auf den Himmel zu richten.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » So 14. Dez 2014, 16:29

Momentan ist der Geminidenstrom am nächtlichen Himmel zu beobachten.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mi 7. Jan 2015, 14:58

(357439) 2004 BL86

wird am 27. Januar 2015 um 04:31 Uhr UT näher an der Erde vorbeikommen als der Meteor von Tscheljabinsk.



Hier nocheinmal eine Sammlung Videos zum Meteor von Tscheljabinsk:




Orbital Diagramm und mehr von der NASA
äquartoriale Koordinaten
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mo 12. Jan 2015, 13:29

Komet "Lovejoy" Astronomen hoffen auf gute Sicht zum Schweifstern (Spiegel ONLINE)
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Maik » Do 15. Jan 2015, 19:22

Gestern Abend hatte ich die Gelegenheit genutzt und nach dem Kometen "Lovejoy" Ausschau gehalten. Mit dem bloßen Auge ist es zwar nicht möglich ihn zu sehen, aber mit einem Fernglas ist es mir dann schließlich gelungen.

Unter dem Link findet man eine prima Auffindkarte woran man sich orientieren kann.
http://www.br.de/themen/wissen/komet-lo ... l-100.html
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3297
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mo 16. Mär 2015, 23:01

Über Süddeutschland, Österreich und der Schweiz war ein Meteorit zu sehen , welcher von verschiedenen Autofahrern mit einer Dashcam gefilmt wurde (und nein, auch wenn es so klingt, der im letzten Auto bin ich nicht! :lol: ):

Meteor über Süddeutschland (SPIEGEL.de)

Artikel bei Welt.de

Und hier noch die vermutete Bahn und die Sichtungspositionen:

International Meteor Organization

Und das DLR schreibt:
Wenn jemand gestern den ‪Meteor‬ beobachtet hat, freuen sich die Experten über Beiträge, insbes. mit Bild- oder Video-Material der Beobachtungen! Vielen Dank! Bitte in Englisch via:
http://imo.net/node/1609
cc Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> August und September
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 7027
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast