SSTV von der ISS

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon BFT66 » Sa 20. Dez 2014, 18:27

Genau, und ich habe gewartet, wann es denn nun endlich losgeht. Dafür lief APRS die ganze Zeit.

Gruß, BFT66
Benutzeravatar
BFT66
Viertel Lambda
 
Beiträge: 142
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:58

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 20. Dez 2014, 18:41

APRS sendet das zweite Funkgerät im Columbus Modul. Das eine hat mit dem anderen nichts zutun.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 20. Dez 2014, 19:45

am 20.12.2014 um 18:38MEZ
Bild

Der LOS machte nen Strich durch die Rechnung. Die 4 Minuten Pause zwischen den Bildern ist auch etwas viel.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Fr 30. Jan 2015, 15:43

Am Wochenende zwischen dem 31.01. und 01.02.2015 sind wieder SSTV Aktivitäten von der ISS auf 145.800MHz geplant. Zwischen 11:00-22:30MEZ sollen wieder SSTV-Bilder im PD180 Modus (3min pro Bild) mit jeweils einer Pause von 3min (oder 4min ?) ausgesendet werden. Diesmal aber liegen die Überflüge über Europa nicht so optimal.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 31. Jan 2015, 20:16

Mit dem SSTV scheint es Probleme zu geben. Man kann in vielen IFC Reports lesen das nur ein stiller Träger gesendet wird. Ist wohl mal wieder der Stecker nicht drin... :x
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 31. Jan 2015, 21:19

Ab 20:16MEZ leider nur ein stiller Träger.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » Sa 31. Jan 2015, 23:06

So jetzt lief SSTV. :)

Ein prima Signal, aber mit der Dekodierung ist das wieder so ne Sache.

am 31.01.2015 um 21:48MEZ
Bild
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon DLBB » Sa 31. Jan 2015, 23:28

Moin.

Jo. Ich hätte maximal ein Bild, wenn überhaupt, decodieren können. Leider habe ich wieder nichts aufgebaut. Und meine Banane ist heute gestorben. Es qualmte am Spannungsregler. Und das wars. Tot.

Hier mein QSL vom 21:50 MEZ-Durchgang der ISS:

Bild

Mit einer Eggbeater II für 70cm nicht gerade der "Burner"...
73 de DLBB
Benutzeravatar
DLBB
Viertel Lambda
 
Beiträge: 128
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 18:43

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » So 1. Feb 2015, 02:22

am 31.01.2015 um 23:29MEZ
Bild

am 01.02.2015 um 01:04MEZ
Bild
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: SSTV von der ISS

Beitragvon Maik » So 1. Feb 2015, 03:53

am 01.02.2015 um 02:43MEZ
Bild
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3294
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste