Umstellung Inmarsat

Allgemeine Themen und Meldungen rund um die Satellitenwelt und Raumfahrt.

Moderator: Goofy78

Umstellung Inmarsat

Beitragvon JA6UAR » Mo 12. Nov 2018, 20:05

Derzeit findet eine Umstellung auf Inmarsat statt.
Die alten Satelliten werden durch neue ersetzt dadurch sind die Transponder auf einer anderen Position zu finden.
In Zukunft wird in Europa nur noch die Position 54° West und 25° Ost empfangbar sein.

IOR migration von 64°E (3F1) nach 25°E (AF1)
AORE migration von 15.5°W (3F2) nach 54°W (3F5)

Information kann man zb hier nachlesen


https://www.inmarsat.com/wp-content/upl ... e_V3.0.pdf
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 819
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Umstellung Inmarsat

Beitragvon JA6UAR » Sa 15. Dez 2018, 20:27

Die Umstellung ( Migration ) von Inmarsat ist nun abgeschlossen.

Von Europa kann man jetzt auf 25 ° Ost gute Signale mit einer Patchantenne empfangen
Für 54 ° West sind größere Antennen notwendig und die Elv. ist sehr niedrig.

Die NCS Frequenzen:

25° Ost 1537.100 MHz IOR NCS

54° West 1541.450 AOR-E NCS

Hier in Blick auf das Spektrum von 25 ° Ost


Bild

Hier das Spektrum von 54 ° West

Bild


Hier ein Zoom zu den NCS Frequenzen: 25 ° Ost

Bild

54° West


Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 819
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Umstellung Inmarsat

Beitragvon hs68or » Mi 19. Dez 2018, 16:15

Scheinbar kommen auf der 1537.100 Mhz nur noch allgemeine Navarea-Meldungen `rein. Ich hab knapp 2h lang empfangen und keine E-Mails oder sonstigen anderen Meldungen empfangen können.
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1032
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:08

Re: Umstellung Inmarsat

Beitragvon hs68or » So 23. Dez 2018, 18:03

Nochmals ein kleines Hör-Update zur 1537.100 Mhz. Scheinbar werden nur noch NAVAERA Meldungen im Zeitfenster von ca 09:00 - ca 14:00 Uhr übertragen. Sonstige xxxx und SARS Meldungen etc. scheinen dort nicht mehr übertragen zu werden. In den späten Nachmittagsstunden als auch am Abend gegen 20:00 -22:00 Uhr kamen auf der gut zu empfangenden 1537.100 Mhz überhaupt keine Meldungen in den Ordner `rein, was mich sehr verwunderte.
Falls jemand reinhört und mehr empfängt, einfach mal hier posten.
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1032
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:08

Re: Umstellung Inmarsat

Beitragvon omue » Fr 10. Mai 2019, 08:29

Ich habe gerade mal die Technik nach ewigen Zeiten angeschmissen.
Bei mir kommen noch "NavWarn" Meldungen rein ;-)

Nachtrag:
Es kommt auch noch eine Distress Meldung aus Korea.

Nachtrag 2:
auf der 1539.445 Aussaguel France kommen noch eine menge Nachichten.

Olaf
Benutzeravatar
omue
Antennenhalter
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:16
Wohnort: Landsberg SA

Re: Umstellung Inmarsat

Beitragvon hs68or » Di 21. Mai 2019, 21:54

Habe auch nochmal reingehört, jeweils über eine Stunde auf der 1537.100 bzw. 1539.455.
Ergebnis : Auf der 1537.100 nur 10 Navarea-Meldungen, das wars !
Auf der 1539.455 : garnix ! Hier über 90 Minuten in den Abendstunden gelauscht.
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1032
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:08


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste