Shenzhou 12

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Mi 9. Jun 2021, 17:42

Bild

Heute wurde in Jiuquan im Nordwesten Chinas eine Trägerrakete vom Typ CZ-2F mit dem Raumschiff Shenzhou 12 auf die Rampe 921 (Startkomplex 94) gerollt.
Das wird die erste bemannte Mission zur neuen Chinesischen Raumstation CSS.

https://twitter.com/SpaceGirlLina/statu ... 78178?s=20
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Fr 18. Jun 2021, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Do 17. Jun 2021, 22:53

Das Raumschiff Shenzhou 12 ist am 16.Juni 2021 um 9.22 Uhr Ortszeit von der Rampe 91 des Startkomplexes 43 in Jiuquan in der Inneren Mongolei gestartet.
Bild
Foto: Xinhua

Das erste der erste bemannte chinesische Raumflug seit 5 Jahren.

Bild
Drei Raumfahrer sind an Bord von Shenzhou-12: Oberstleutnant Tang Hongbo (links) , General Nie Haisheng (Mitte) und General Liu Boming (rechts).
Das ist damit die militärisch hochrangiste Besatzung der Raumfahrt überhaupt.
Im übrigen ist die Zusammensetzung sehr gut gewählt: Nie ist mit 2 Raumflügen der erfahrenste chinesische Raumfahrer, Liu war mit einem chinesischen Weltraumspaziergang 2008 dabei und Tang ist ein Vertreter der 2. Raumfahrergruppe von 2010.
Zuletzt geändert von Shofer Ylli am Di 27. Jul 2021, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Fr 18. Jun 2021, 22:51

Bild
Nur 6,5 Stunden nach dem Start und nach 2 Erdumkreisungen gelang Shenzhou 12 die automatische Ankopplung am Bug des Kernmoduls TianHe.
Die drei Raumfahrer stiegen in das Modul um, womit die erste Expedition der CSS begonnen hat, die auf 3 Monate angesetzt ist.

Bild
Im Moment ist TianHe noch vollgestellt mit Paketen, die ausgepackt und installiert werden müssen.
Dazu kommt die in Tianzhou-2 befindliche Fracht.
Die Raumfahrer werden also erst einmal viele Tage auspacken und installieren.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » So 27. Jun 2021, 23:11

Zwei Wochen sind die drei Raumfahrer von Shenzhou 12 nun schon an Bord der Chinesischen Raumstationen.
Was haben sie bisher gemacht ?
Bild
Auspacken, auspacken, auspacken. Es sind Unmengen an Paketen im Kernmodul TianHe und im Frachtraumschiff Tianzhou-2.

Bild
Einige Tage später sind es schon deutlich aufgeräumter an Bord von TianHe aus.

Bild
im Frachtraumschiff Tianzhou-2

Bild
Intensiv vorbereitet wird auch der erste Ausstieg von zwei der Raumfahrer aus TianHe am 2.7.2021. Die Raumanzüge vom Typ Feitian wurden ausgepackt und vorbereitet.

Fotos:
https://twitter.com/Kaynouky/status/140 ... 36352?s=20
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Di 27. Jul 2021, 09:09

Bild
6 Wochen nach dem Start sieht aus in TianHe schon ziemlich nach einer "Männerwirtschaft" aus.
Zwar sind die Pakete, mit denen anfänglich alles zugestellt war, inzwischen ausgepackt, aber dafür sind die Wände voll mit Kabeln und Geräten.
Und das ist nur der Anfang der Mission.
Trainingsgeräte sind spärlich an Bord, drei habe ich bislang gezählt, und sie teilen sich den Raum im großen Hauptraum mit wissenschaftlichen
Apparaturen. Das ist natürlich eine unbefriedigende Lösung, die aber erst mit der Ankunft weiterer Module gelöst werden kann.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » So 22. Aug 2021, 16:27

Am 20.August 2021 haben Nie Haisheng und Liu Boming das zweite Außenbordmanöver im Rahmen der Mission Shenzhou-12 aus der Chinesischen Raumstation ausgeführt.
Der Ausstieg dauerte 5 Stunden 55 Minuten.
Erneut wurde der Greifarm der Station genutzt, um die Raumfahrer zu bewegen.
Es wurde eine weitere Panoramakamera installiert.
Des weiteren wurde eine Pumpe für das Kühlsystem der Station außen angebracht.

Interessant ist, dass Liu Boming nunmehr an allen drei bisher durchgeführten chinesischen Außenbordmanövern beteiligt war.
Nach seinem Flug wird er sicherlich das Kommando über alle Außenbordaktivitäten chinesischer Raumfahrer übernehmen.

China beginnt die Lücke zu schließen, die es im Bereich Außenbordmanöver gegenüber den USA und Russland hat.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Mi 15. Sep 2021, 17:32

Die Landung von Shenzhou 12 wird für den 17.9.2021 erwartet.
Durch die neue, sehr strenge chinesische Informationspolitik, fehlt eine offizielle Bestätigung für diese Annahme.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Fr 17. Sep 2021, 07:33

Shenzhou 12 hat am 16.9.2021 2.56 Uhr MESZ von TianHe abgekoppelt.
Im Anschluss führte das Raumschiff ein Manöver durch, bei dem es sich der Station erneut annährte, allerdings am Nadir-Stutzen (als quasi von "unten", statt von "vorn").
Dieses Annährungsmanöver ist ein Test für künftige Kopplungen am Nadir-Stutzen, die bislang noch nicht stattgefunden haben.
Dann können zwei Shenzhou-Schiffe gleichzeitig anlegen und ein fliegender Besatzungswechsel ist möglich.
Im Moment ist TianHe ohne Menschen an Bord.

Shenzhou 12 setzt seinen Flug autonom fort.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Fr 17. Sep 2021, 20:41

Bild
Das Raumschiff Shenzhou-12 ist am Freitag, 17.9.2021, um 7.34 Uhr MESZ im Landegebiet "Dongfeng" in der Inneren Mongolei sicher gelandet.

Bild
Das Landegebiet "Dongfeng" wurde zum ersten Mal genutzt.
Es liegt nördlich des Startgeländer Jiuquan (JSLC).
Die Landekoordinaten sind 41°37´Nord und 100°04´Ost.


Bild
Man sieht deutlich, wie groß der Landeapparat von Shenzhou im Vergleich zu Sojus ist.
Die Chinesen nutzen die gleiche Form auch in verkleinerter Version als Rückkehrapparat der Mondsonde Chang´e-5.

Bild
Im Foto sieht man es natürlich nicht, aber die Kapsel pendelte sehr stark am Fallschirm.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Re: Shenzhou 12

Beitragvon Shofer Ylli » Fr 17. Sep 2021, 20:43

Der Flug von Shenzhou-12 hat 92 Tage 6 Stunden gedauert.
Das war der mit Abstand längste Raumflug eines chinesischen Raumschiffes.
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
 
Beiträge: 145
Registriert: So 7. Feb 2021, 23:38

Nächste

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron