Meteoritensichtung

Alles rund um das Thema visuelle Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mo 23. Jan 2012, 02:01

Obwohl das eigentlich unter kosmische Ereignisse gehört stelle ich den Link mal hier rein:

Sonneneruption - Tabula rasa im All

hs68er hat ja im Beitrag eine Seite zuvor schon einiges dazu gepostet. Schöner Nebeneffekt des ganzen ist, das einiges an Weltraumschrott da gleich mit vernichtet wird.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon hs68or » Di 24. Jan 2012, 20:49

In diversen Medien ( TV , Internet) wird schon wieder von einem neuerlichen Ausbruch auf der Sonne berichtet, so das man heute Nacht eventuell bei klarer Sicht Polarlichter sehen könnte. Hier bei mir im Nordosten Berlin`s ist es leider derzeit bedeckt.
Benutzeravatar
hs68or
Im Forum zu Hause
 
Beiträge: 1038
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:08

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Di 24. Jan 2012, 22:56

Die erhöhte Sonnenaktivität ist aber in einem normalen Zyklus, es war bekannt das dies nun geschieht. Schade das es momentan hier nicht gerade günstig ist etwas am Himmel zu beobachten. Ist bestimmt auch tagsüber mal interessant mit dem Teleskop sich das an zu gucken.

EDIT:

Bei der NASA gibt es einen schönen Clip dazu:

Classifying Solar Eruptions

Und hier gibt es noch zwei Videoclips:

M8.7 Solar Flare and Earth Directed CME

Und noch was deutsches:

Starker Sonnensturm trifft die Erde

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Do 15. Mär 2012, 17:12

In Oslo schlug am 12.03. ein Meteorit in eine Gartenlaube ein:

Suspected meteorite chunk crashes through Oslo family’s shed (engl.)

Gerade noch einen dt. Artikel gefunden:

Meteorit kracht durch Dach von Gartenhäuschen


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mo 23. Apr 2012, 15:36

Habe gerade wieder was gelsesen zu einem Meteoriteneinschlag in der Sierra Nevada, muß einen mächtigen Rums gegeben haben:

Meteor verursacht enorme Explosion

Feuerball löste Luftbeben aus

Feuerball über Nevada


Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mo 23. Apr 2012, 22:55

Hier mal noch ein Video nachgereicht:

America Meteor Boom ! 23 April 2012 (YouTube)

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Di 24. Apr 2012, 19:33

Neue Forenmitglieder Astro und Lenux.

Herzlich Willkommen im Forum von Satellitenwelt. Viel Spaß beim Lesen und Schreiben. Und auch Lenux, Dir hier auch nochmal ein Willkommen!

LG Daniel

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Mi 30. Mai 2012, 19:40

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » Sa 11. Aug 2012, 21:50

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Meteoritensichtung

Beitragvon Goofy78 » So 12. Aug 2012, 02:14

Schöne helle Sternschnuppen am Himmel, ein Blick lohnt sich!

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Juli und August
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6997
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Visuelle Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste