Empfang von ES’HAIL-2

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Empfang von ES’HAIL-2

Beitragvon JA6UAR » Sa 16. Feb 2019, 22:16

Ich habe heute einen ersten Empfangsversuch mit dem AMSAT P4-A auf 26° Ost gemacht.

Als Antenne kam eine 1m Offset Dish Antenne zum Einsatz mit KU Band LNB von OCTAGON

Bild

Über eine Weiche habe ich das LNB mit Spannung versorgt.
Der Empfänger ist ein NooElec NESDR Smart mit TCXO.

Im SDR Sharp sollte man den Offset Shift von 9750 Mhz einstellen und die Modulation USB wählen, dann kann es auch schon losgehen :-)

Bild

Bild


Der Direktempfang nur mit dem LNB ist auch möglich allerdings nur bei starken SSB QSO´s auch hörbar
Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 804
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: Empfang von ES’HAIL-2

Beitragvon JA6UAR » Do 21. Mär 2019, 19:54

Dank Maik´s Info das man die Telemetrie Bake von ES´Hail-2 auch mitlesen kann habe ich heute einen Test gemacht.

Als Decoder kommt der Phase 3D (AO-40) Decoder von IZ8BLY zum Einsatz.

Wenn man nun auf die Telemetriebake wechselt fängt der Decoder an aktuelle Informationen über den Sat anzuzeigen.

Bild

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 804
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09


Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast