Galileo-Totalausfall: Alle 22 EU-Satelliten sind "down"

Allgemeine Themen und Meldungen rund um die Satellitenwelt und Raumfahrt.

Moderator: Goofy78

Galileo-Totalausfall: Alle 22 EU-Satelliten sind "down"

Beitragvon Uwe » Mo 15. Jul 2019, 13:19

Montag, 15.07.2019, 13:26

Offenbar wegen eines Systemfehlers in einer Bodenstation treten bereits seit Donnerstag Störungen bei der Signalqualität im Navigationssystem der Galileo-Satelliten auf.
Seit Samstag sind die Signale komplett abgeschaltet - alle 22 theoretisch einsatzbereiten europäischen Satelliten sind derzeit "down".

Das Satellitennavigationssystem Galileo ist eines von vier globalen Systemen dieser Art. Bereits vor seinem offiziellen Start Ende 2016 kam es zu einigen Pannen,
danach ging es fließend weiter. Am Samstagabend veröffentlichte das GNSS Service Center eine Nachricht,
in der es heißt, dass der vollständige Ausfall des Galileo-Systems am Freitag um 3.50 Uhr mitteleuropäischer Zeit begann.

European GNSS Service Centre
Active user notifications:

https://www.gsc-europa.eu/system-status/user-notifications

Weiß schon jemand was genaueres darüber?

Gruß Uwe
Benutzeravatar
Uwe
Antennenhalter
 
Beiträge: 90
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:20

Re: Galileo-Totalausfall: Alle 22 EU-Satelliten sind "down"

Beitragvon Goofy78 » Mo 15. Jul 2019, 20:18

Bisher ist nur bekannt, das es an der Bodenstation in Italien liegt. Hier mal zwei Artikel vom Spiegel dazu:

Spiegel Artikel 1

Spiegel Artike 2l
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50


Zurück zu Dies und Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron