Chinesische Raumfahrt

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Do 26. Apr 2018, 10:55

26.04.2018 Zhuhai 1 Mission

Heute Morgen gegen 06:40MESZ sollte der chinesische Start der Zhuhai 1 Mission erfolgen. Bisher habe ich noch keine Bestätigung erhalten ob es geklappt hat. An Bord sollten sich folgende Satelliten befinden:

OVS 2A
OHS 2A (Qingkeda 1)
OHS 2B
OHS 2C (Guiyang 1)
OHS 2D

Es handelt sich hierbei um Erdbeobachtungssatelliten.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6318
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mi 2. Mai 2018, 18:16

03.05.2018 Apstar 6C

China plant für den 03. Mai 2018 den Start des Kommunikationssatelliten Apstar 6C von Xichang, mittels einer CZ-3B/G2. Der Start soll gegen 18:05 MESZ erfolgen. Der Satellit soll im GEO stationiert werden und mit seinen 45 C-, Ka- und Ku-Band-Transpondern Dienste im asiatischen und pazifischen Raum anbieten.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6318
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mo 7. Mai 2018, 15:22

08.05.2018 Gaofen 5

China plant für den 08. Mai 2018 den Start des Erdbeobachtungssatelliten Gaofen 5 von Taiyuan mittels einer Langer Marsch 4C. Gestartet werden soll gegen 20:30MESZ.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6318
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Sa 12. Mai 2018, 18:39

Goofy78 hat geschrieben:08.05.2018 Gaofen 5

China plant für den 08. Mai 2018 den Start des Erdbeobachtungssatelliten Gaofen 5 von Taiyuan mittels einer Langer Marsch 4C. Gestartet werden soll gegen 20:30MESZ.




Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6318
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » So 20. Mai 2018, 18:42

20.05.2018 Chang'e 4 Relay (CE 4 Relay, Queqiao) & DSLWP A1 (Longjiang 1) &DSLWP A2 (Longjiang 2)

Heute Abend gegen 23:00 Uhr ist der Start eines chinesischen Relais- Kommunikationssatelliten (für den Chang'e 4 Rover auf dem Mond) sowie zwei weiterer Mikrosatelliten von Xichang mittels einer CZ-4C geplant. Die beiden anderen Satelliten sind für die Beobachtung des Mondes genauer für ultra-langwelligen astronomischen Beobachtungen gedacht.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6318
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Vorherige

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron