Chinesische Raumfahrt

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Sa 27. Jul 2019, 19:45

Goofy78 hat geschrieben:22.07.2019 CAS 7B (BP 1B)

Die CHinesen planen für den 22. Juli 2019 den Start des Amateurfunksatelliten CAS 7B (BP 1B) mittels einer Shian Quxian-1 Rakete von einer Plattform im chinesischen Meer. CAS 7B (Chinese Amateur Radio Satellite) besteht aus einer Platte auf welcher die Technik verbaut ist und einem aufblasbaren Ballon, welcher zur Stabilisierung des Satelliten beitragen soll. Der Satellit soll in einem Orbit von 300 km × 300 km, 42,7° arbeiten. Der Satellit bietet ein S-band TT&C System und ein X-band Data-Link System, welche beide nicht für den Amateurfunk nutzbar sind. Aber folgende:

Downlink:
145.925 MHz VHF/UHF linear Transponder
145.910 MHz CW Telemetrie Bake
145.890 MHz AX.25 4.8k baud GMSK Telemetrie Transponder

Uplink:
435.280 MHz UHF/VHF Linear-Transponder



Der Start war erfolgreich und der Satellit scheint auch zu funktionieren:




Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Sa 27. Jul 2019, 19:50

Goofy78 hat geschrieben:26.07.2019 Yaogan 30-05
China plant für den 26. Juli 2019 den Start der drei Fernerkundungs-Satelliten Yaogan 30-05-01 (CX 5-13), Yaogan 30-05-02 (CX 5-14), Yaogan 30-05-03 (CX 5-15) von Xichang, mittels einer CZ-2C. Der Start ist für 06:00 MESZ geplant.


Der Start verlief erfolgreich:

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » So 18. Aug 2019, 08:24

19.08.2019 Chinasat 18
Am Montag könnte es zu einem weiteren chinesischen Start kommen. Es müsste sich um den Kommunikationssatelliten Chinasat 18 handeln, welcher im Ka - und Ku-Band arbeitet.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mo 19. Aug 2019, 11:03

22.08.2019 ZY-2 04
China plant für den 22. August 2019 den Start der Satelliten ZY-2 04, Tianyi MV-1 und BNU 1 mittels einer CZ-4B. Bei ZY-2 04 handelt es sich um einen Erdbeobachtungs-/ bzw. wohl eher Spionagesatelliten, welcher hochauflösende Aufnahmen der Erde machen kann.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mi 28. Aug 2019, 12:46

29.08.2019 KX-09
Wie bei den Chinesen üblich weiss man nicht genau wann dieser Start erfolgen wird. Von Jiuquan soll mittels einer
Kuaizhou 1A der Kleinsatellit KX-09 dessen Nutzlast nicht bekannt ist, in den Orbit gebracht werden. An Bors soll sich zudem TY 1-07 (Xiaoxiang 1-07)befinden.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mi 4. Sep 2019, 15:01

Goofy78 hat geschrieben:29.08.2019 KX-09
Wie bei den Chinesen üblich weiss man nicht genau wann dieser Start erfolgen wird. Von Jiuquan soll mittels einer
Kuaizhou 1A der Kleinsatellit KX-09 dessen Nutzlast nicht bekannt ist, in den Orbit gebracht werden. An Bors soll sich zudem TY 1-07 (Xiaoxiang 1-07)befinden.


Der Start ist am 30.08.2019 erfolgt:

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Do 12. Sep 2019, 19:44

12.09.2019 ZY-1 02D, BNU 1 (Jingshi 1), Taurus 1 (Jinniuzuo 1)
China hat heute vom Startplatz Taiyuan mit dem Erststart ihrer Langer Marsch 4B, zwei Erdbeobachtungssatelliten und eine Solar-Sail in den Orbit gebracht.

ZY-1 02D
ist ein chinesischer Erdbeobachtungssatellit welcher mit einer 9-Band-Nahinfrarotkamera und einer 166-Band-Hyperspektralkamera ausgestattet ist, welche eine Auflösung von 5m bei einem Schwad von 115km. Der Satellit soll multispektrale Bilder für die Katastrophenüberwachung, Forstwirtschaft und ökologische Überwachung sowie zur Ressourcenfindung liefern.

BNU 1 (Jingshi 1)
ist ein Experimentalsatellit der Beijing Normal University, daher der Name BNU-1. Der Satellit ist mit zwei Kameras ausgestattet und trägt zudem eine AIS-Nutzlast.

[b]Taurus 1 (Jinniuzuo 1)/b]*
ist ein Experimental-Solar-Sail-Satellit welcher ein 2,5 m 2 großes Schleppsegel testen soll. Zudem befindet sich eine Amateurfunknutzlast an Bord.

Downlink:
Telemetry 435.840 MHz
FM Repeater 436.760 MHz

Uplink:
FM Repeater 145.820 MHz
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Di 24. Sep 2019, 16:03

22.09.2019 BD-3 M23 (Beidou 47) & BD-3 M24 (Beidou 48)
China hat mal wieder zwei Navigationssatelliten ins All gebracht.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Mi 25. Sep 2019, 16:15

25.09.2019 Yunhai-1 02
China startete heute Nacht von Jiuquan den Umweltüberwachungssatelliten Yunhai-1 02 mittels einer CZ-2D.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitragvon Goofy78 » Fr 18. Okt 2019, 12:02

17.10.2019 TJS 4
Gestern gegen 17:20 MESZ wollten die Chinesen ihre TJS 4 - Mission von Xichang mittels einer Langer Marsch 4 durchführen. Ob der Start erfolgt ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Art des Satelliten und seiner Mission ist nicht bekannt.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Dezember
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6792
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:50

VorherigeNächste

Zurück zu Satelliten-Starts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste