ISS Orlan-EVA's

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Do 19. Jun 2014, 15:32

Im ersten flachen Überflug gab es ab 15:06MESZ die erste Komm von der Vorbereitung für den Ausstieg der 43.Orlan-EVA.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Goofy78 » Do 19. Jun 2014, 20:06

Jetzt sehr gutes Signal bei dem Überflug.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
 
Beiträge: 6391
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 22. Okt 2014, 15:17

Ab 14:38MESZ Aktivierung der 143.625MHz mit den Vorbereitungen der 45.Orlan-EVA. Man konnte Alexander Gerst in russisch hören, der für die Betreuung an der Luftschleuse für die beiden Weltraumarbeiter eingeteilt ist.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon JA6UAR » Mi 22. Okt 2014, 16:27

Ich konnte jetzt auch die EVA empfangen, habe den RTL SDR dazu genutzt

wusste garnicht das Die Nasa jetzt auch "Gopro" Cams im Außeneinsatz benutzt.

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 22. Okt 2014, 16:38

Nicht die NASA sondern Roskosmos! Und ja die Cams hatten sie bei den letzten Orlan-EVA's immer steht's mit dabei.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 15. Aug 2018, 14:32

Die 143.625MHz war jetzt für die in paar Stunden beginnend Orlan-EVA schon aktiv. Mit AM-Flugfunk Interferenzen und russ. Komm.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 15. Aug 2018, 15:57

Jetzt in diesem Überflug leider nur mit einem stillen Träger auf 143.625MHz. Das war dann auch der letzte Überflug über Russland für heute. Im nächsten wird dann nur die 130.167MHz an sein, wenn sich die Raumfahrer in der Luftschleuse befinden. Der Start der EVA ist gegen 18 Uhr MESZ geplant.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 15. Aug 2018, 18:58

Die Orlan-EVA läuft nun. Im Moment ist man beim aussetzen von den vier Cubesats.:

Tanjuscha-3 437.050MHz 9600bps FSK und Sprachbotschaften
Tanjuscha-4 437.050MHz 9600bps FSK und Sprachbotschaften
RS13S / SiriusSat-1 435.570MHz 4800bps GMSK AX.25
RS14S / SiriusSat-2 435.670MHz 4800bps GMSK AX.25
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Delfi » Mi 15. Aug 2018, 21:47

Ich konnte gestern und heute etwa während der ISS-Überflüge auf der 145,88 MHz schwach Funkverkehr wahrnehmen, der aufgrund der Frequenzdrift eigentlich nur von einem Satelliten oder so zu kommen scheint. Hat das auch was mit der ISS zu tun?
Delfi
Viertel Lambda
 
Beiträge: 117
Registriert: So 28. Jan 2018, 00:22

Re: ISS Orlan-EVA's

Beitragvon Maik » Mi 15. Aug 2018, 22:31

Nein mit der ISS hat das sicher nichts zutun. Der AFu war heute wegen der geplanten EVA komplett deaktiviert. Also von der Frequenz 145.88 her, könnte eventuell der AO-92 / Fox-1D #43137 in Frage kommen. Aber die Überflugzeiten sind ganz andere.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3171
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron