LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Alles rund um das Thema funktechnische Verfolgung von Raumflugkörpern.

Moderator: Goofy78

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Happysat » Di 20. Aug 2019, 14:05

Meteor-M_N2-2 Frequenz wechsel nach 137.900MHz Mode weiterhin 80k rgb 1-2-3.

Auf diese seite werd der status immer aktualisiert - http://happysat.nl/Meteor/html/Meteor_Status.html

Mfg Alex
Benutzeravatar
Happysat
Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 15. Aug 2019, 21:33

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Enager » Di 20. Aug 2019, 14:13

Alles klar. Danke für die Info, Alex. Laut der verlinkten Seite, gilt diese Umstellung bereits und der M2-N22 ist schon auf der 137,9MHz unterwegs. Entsprechend wurde auch gleich mal das Empfangsscript abgeändert.

Gruß Stefan.
Liebe Grüße vom Stefan aus Frankfurt (Oder)
zur Homepage - Artikel über Satellitenempfang mittels DVB-T Stick
Enager
Viertel Lambda
 
Beiträge: 101
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon JA6UAR » Di 20. Aug 2019, 14:24

Grüße

Positiv im Überflug 13:46 war Meteor M2-2 auf 137.900Mhz 80K zu empfangen

Zeitgleich der Grönlandüberflug von Meteor M2 auf 137.100 Mhz 72 K

Bild


Hier noch das Bild von Meteor M2-2 mit 80K auf 137.900 Mhz von Island / Grönland

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 851
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Rommie » Di 20. Aug 2019, 17:41

Enager hat geschrieben:Was mir noch durch den Kopf ging: Wie weit ist der SDR-Stick vom Rechner entfernt? Wenn der Rechner recht nah steht, kann ich mir Störfrequenzen vom Rechner vorstellen. So ein Computer generiert ja auch auf unzähligen Frequenzen die verschiedensten Signale. Um solche Störsignale zu vermeiden, ist er zwar meist im Blechkasten eingehaust, aber manchmal finden sie eben doch ihren Weg nach draußen.


Habe auch dies getestet, indem ich die USB-Verbindung verlängert habe.
Ebenso habe ich ein Notebook mit demselben, wie auch mit einem anderen SDR-Dongle und sogar einer anderen Antenne getestet. Das Signal ist trotzdem vorhanden. Es wird also definitiv in meiner Umgebung abgestrahlt. Könnte es auch Kabel-TV sein? Man kennt das Problem ja auch auf dem 2m-Band zu genüge...
Benutzeravatar
Rommie
Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2019, 00:13

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Maik » Di 20. Aug 2019, 20:53

Nein vom Kabel TV gibt es auf 137MHz nichts.
Benutzeravatar
Maik
Administrator
 
Beiträge: 3267
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 22:09

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Rommie » Mi 21. Aug 2019, 17:01

Habe vorhin mal wieder Meteor 2-2 probiert...
Er hat zwar "gelocked", der Decoder ist auch 'angesprungen', aber er hat nichtmal eine Zeile geschrieben.
Hab auf OQPSK mit 80k eingestellt gehabt. Auch auf dieser Frequenz habe ich eines dieser Störsignale. Mir kommt es bald so vor, als ob das irgend eine 'Harmonische' Welle oder Nebenwellen sind. Es ist zum... würgen... um es diskret auszudrücken... :|
Benutzeravatar
Rommie
Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: So 18. Aug 2019, 00:13

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Happysat » Sa 24. Aug 2019, 17:57

Hallo,

Es gibt viele schwarze streifen in der 80k mode von M-N2-2 letzte tage..
Diese streifen werden durch einen De-Interleaver-Fehler verursacht.

M2 LRPT Decoder V53:

- Korrekturen von 80k Algorithmen, Verwendung auf eigenes Risiko :mrgreen:

http://happysat.nl/LRPT_Decoder_v53.zip

Mfg Alex
Benutzeravatar
Happysat
Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 15. Aug 2019, 21:33

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon JA6UAR » Sa 24. Aug 2019, 18:00

Grüße an alle

Habe heute das neuste M2 LRPT Decoder update V.53 von Happysat getestet.

Die schwarzen Streifen bei 80 K interleaving sind bei mir verschwunden.

Danke an die Programmierer !

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 851
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon JA6UAR » So 25. Aug 2019, 20:36

Meteor M2-2 Überflug von heute

Bild
Benutzeravatar
JA6UAR
Hört die Flöhe im Äther husten
 
Beiträge: 851
Registriert: Di 2. Okt 2012, 21:09

Re: LRPT Empfang mit SDR / RTL-SDR auf 137 MHz

Beitragvon Happysat » So 25. Aug 2019, 20:53

M2 LRPT Decoder V54:

- Improving 80K mode.

http://happysat.nl/LRPT_Decoder_v54.zip

Mfg Alex
Benutzeravatar
Happysat
Neuling
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 15. Aug 2019, 21:33

VorherigeNächste

Zurück zu Funktechnische Satellitenbeobachtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron