30.09.2022 Firefly-Alpha Demo Flight 2

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Antworten
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7854
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

30.09.2022 Firefly-Alpha Demo Flight 2

Beitrag von Goofy78 »

Eine Firefly-Alpha soll am 30. September 2022 von der Vandenberg Space Force Base mit verschiedenen kleinen Satelliten gestartet werden. Das Startfenster liegt zwischen 09:01 - 11:00 Uhr MESZ.

Livestream:


Nutzlasten:
GENESIS G (Astroland 1) & GENESIS J (Astroland 2)
sind zwei von AMSAT EA entwickelte 1.5P Kommunikations-Picosatelliten.

GENESIS-G/ASTROLAND-1
145,875 MHz Uplink, Modi: FM-Sprache (kein Subtone) und FSK 50 bps, AFSK, AX.25, APRS 1200 / 2400 bps
436,888 MHz Downlink, Modi: FM-Sprache, CW, FSK 50 bps, FM-Sprachbake mit AM2SAT-Rufzeichen

GENESIS-J/ASTROLAND-2
145,925 MHz Uplink, Modi: FM-Sprache (kein Subtone) und FSK 50 bps, AFSK, AX.25, APRS 1200 / 2400 bps
436.666 MHz Downlink, Modi: FM-Sprache, CW FSK 50 bps, SSTV Robot 36, FM-Sprachbake mit AM3SAT-Rufzeichen


FossaSat 1b (2)
ist ein von Fossa entwickelter 1P PocketQube welcher LoRa-Kommunikation testen soll.
Downlinks: 436,700 MHz und 436,800 MHz 125 kbps Lora, 9k6 GMSK und CW


Firefly Capsule 2
Die Nutzlast Spinnaker-3 ( CP 15 ) wurde als Zusammenarbeit von dem Cal Poly Cubesat Lab, der Purdue University und der NASA entwickelt. Die Nutzlast soll ein 18 m 2 großes Schleppsegel einsetzen, das die Oberstufe der Firefly Alpha-Trägerrakete ermöglicht die Umlaufbahn zu verlassen.




Qubik 3 & Qubik 4
sind zwei 1P PocketQube welche von der Libre Space Foundation entwickelt wurden. Diese Satelliten sollen eine Reihe von telekommunikationsbezogenen Experimenten durchführen.
Downlink: 437.240 MHz


Serenity
ist ein 3U CubeSat welcher pädagogische Experimente im Weltraum durchführen soll. Der Satellit ist mit einer Kamera ausgestattet, welcher die Daten über AFU-Signale zur Erde zurücksenden. Weitere Infos (engl.)


TechEdSat 15 (TES 15)
ist ein 3U-CubeSat des Ames Research Center der NASA. Der Satellit soll u.a. die Verwendung der Exo-Bremse testen, um Nanosatelliten in großer Höhe am Ende der Mission aus der Umlaufbahn zu bringen
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7854
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: 30.09.2022 Firefly-Alpha Demo Flight 2

Beitrag von Goofy78 »

Heute am 01.10.2022 erfolgte der Start:


Video funktioniert
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
Beiträge: 186
Registriert: So 7. Feb 2021, 22:38

Re: 30.09.2022 Firefly-Alpha Demo Flight 2

Beitrag von Shofer Ylli »

Kleine Ergänzung: ein Bremssegel auf der Alpha-Oberstufe wurde nicht mitgeführt.
Die Firefly Capsule enthält 128 Postkarten, das Buch "Henry The Aastronaut" und ein nicht spezifiziertes Kunstobjekt.
(siehe: https://firefly.com/wp-content/uploads/ ... Kit-v2.pdf)
Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
Beiträge: 186
Registriert: So 7. Feb 2021, 22:38

Re: 30.09.2022 Firefly-Alpha Demo Flight 2

Beitrag von Shofer Ylli »

Alle mitgeführten Satelliten sind innerhalb von 1-2 Tagen verglüht. Das hängt mit ihrer Dichte, die bei Cubesats ziemlich hoch ist, zusammen.
Die Alpha-Oberstufe verglühte nach 6 Tagen.

https://orbitalfocus.uk/Diaries/Launche ... ?year=2022
Antworten