14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Die amerikanische Space Force (USSF) will mit Hilfe von SpaceX am 14.01. 23:55 MEZ die Mission USSF-67 ins All bringen. Auf der Spitze der Falcon Heavy sollen sich die zwei Satelliten LDPE-3A und CBAS-2 befinden. Die seitlichen Booster sollen ihren zweiten Flug absolvieren während der zentrale Booster seinen 1. und einzigen Flug absolviert. Die Seitenbooster landen wieder auf dem Land, der zentrale Booster fällt ins Meer.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Dazu noch ein Bild der Falcon Heavy-Rakete im Hangar von LC39A in Cape Canaveral:
Bild
Quelle: SpaceX
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7846
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von Goofy78 »

Bei LDPE-3A (Long Duration Propulsive EELV Secondary Payload Adapter) oder EELV Secondary Payload Adapter (ESPA) handelt es sich um einen Nutzlastbereitsteller. Evtl. ist dieser mit zusätzlichen kleinen Satelliten bestückt. CBAS 2 oder USSF 67 bzw. USA 342 (CBAS = Continuous Broadcast Augmenting SATCOM) ist ein Kommunikationsrelais-Satellit, welcher im GEO stationiert werden soll.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Die Falcon Heavy wurde heute am Abend europäischer Zeit aufgerichtet aber der Start wurde abgebrochen. Anscheind haben Wetter und Technik nicht zusammengepasst. Der Start ist um 24h auf den Sonntag verschoben worden. Hier aber noch ein Bild von der aufgerichteten Rakete:
Bild
Quelle: twitter/spacex
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Der Livestream ist jetzt bereitgestellt:
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Die Falcon Heavy ist erfolgreich abgehoben.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Beide Booster haben sich erfolgreich von der zentralen Stufe getrennt und fliegen parallel zurück und auch die Hauptstufe hat ihre Arbeit getan. Diese fällt aber in den Atlantik und wird nicht wiederverwendet.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7846
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von Goofy78 »

Booster gelandet.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Ja, Klasse! Beide Booster sind erfolgreich auf LZ-1 und 2 gelandet.

Leider hören wir nix weiteres mehr von den Nutzlasten ob diese erfolgreich ausgesetzt werden. Mal sehen ob ein paar Hobbyastronomen die Satelliten im Auge behalten.
Benutzeravatar
AdAstra83
Viertel Lambda
Beiträge: 123
Registriert: Mi 12. Jan 2022, 00:10

Re: 14.01.2023 USSF-67 (LDPE-3A und CBAS-2) auf Falcon Heavy

Beitrag von AdAstra83 »

Schlußendlich noch drei schöne Bilder von Falcon Heavy-Start:

Abheben von der Startrampe LC39A
Bild

Detailaufnahme der laufenden 27 Merlin-Triebwerke
Bild

Lichterbogen durch ein Langzeitaufnahme des Falcon Heavy Starts
Bild

Quelle: twitter/SpaceX
Antworten