Chinesische Raumfahrt

Hier findet man Informationen über aktuelle oder zukünftige Satelliten-Starts.

Moderator: Goofy78

Benutzeravatar
Shofer Ylli
Viertel Lambda
Beiträge: 186
Registriert: So 7. Feb 2021, 22:38

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Shofer Ylli »

Goofy78 hat geschrieben:04.08.2022 Chongfu Shiyong Shiyan Hangtian Qi 2 (CSSHQ 2)
Am 04. August 2022 startete China um 09:30 Uhr MESZ eine CZ-2F/T vom Kosmodrom Jiuquan, mit dem wieder verwendbaren Gleiter CSSHQ 2 an Bord.

Mehr zu dem System in der dt. Wikipedia
Inzwischen ist ein ziemlich sensationelles Foto aufgetaucht:

Bild
An einer chinesischen Schule wurden geborgene Reste der CZ-2F ausgestellt.
Das wichtigste ist die Nutzlastverkleidung.
Es handelt sich um eine Verkleidung mit 4,2 m Durchmesser mit Ausbuchtungen.
Diese Ausbuchtungen passen perfekt zu der postulierten Form des chinesischen Gleiters CSSHQ.

Die Bahn von CSSHQ 2 ist seit dem Start nahezu unverändert bei 350-600 km bei 50° Neigung.
Allerdings macht das Fahrzeug beständig kleine Triebwerkszündungen, um die Bahn stabil zu halten.
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

19.08.2022 Yaogan 35-04A, Yaogan 35-04B, Yaogan 35-04C
Die Trägerrakete CZ-2D startete am 19. August 2022 um 19:37 Uhr MESZ die vierte Gruppe von drei Yaogan-35-Satelliten vom Xichang Satellite Launch Center . Die Satelliten (Yaogan-35 04 A,
B und C) sind erfolgreich in die geplanten Umlaufbahnen eingetreten und sollen hauptsächlich in wissenschaftlichen Experimenten, Land- und Ressourcenvermessungen, Schätzungen der landwirtschaftlichen Produktion sowie Katastrophenprävention und -minderung eingesetzt werden.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

23.08.2022 CX 16
Eine Trägerrakete Kuaizhou-1A (KZ-1A) startete den Satelliten Chuangxin-16 am 23. August 2022 um 04:36 Uhr MESZ vom Xichang Satellite Launch Center. Offiziellen Quellen zufolge ist der Satellit erfolgreich in die gewünschte Umlaufbahn eingetreten ist und soll hauptsächlich in wissenschaftlichen Experimenten, zur Verifizierung neuer Technologien und in anderen Bereichen eingesetzt werden.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

24.08.2022 Beijing 3B (Nanning 1)
Eine CZ 2D-Trägerrakete startete am 24. August 2022 um 05:01 Uhr MESZ den Satelliten Beijing-3B (BJ-3B) vom Taiyuan Satellite Launch Center. Beijing-3B ist ein Erdbeobachtungssatellit mit einer Auflösung von 0,5 m, entwickelt und hergestellt von DFH Satellite Co., Ltd,
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

06.06.2022 CentiSpace-1 S3 (Xiangrikui 3) & CentiSpace-1 S4
Eine Trägerrakete Kuaizhou-1A (KZ-1A) startete am 6. September 2022 um 04:24 MESZ die CentiSpace-1 S3/S4-Satelliten vom Jiuquan Satellite Launch Center, Provinz Gansu, China. Offiziellen Quellen zufolge sollen die Testsatelliten CentiSpace-1 S3/S4 technische Verifizierungstests durchführen, wie z. B. Navigationsverbesserungen im Orbit.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

07.06.2022 Yaogan 35-05A, Yaogan 35-05B, Yaogan 35-05C
Eine Long March-2D-Trägerrakete startete am 6. September 2022 um 06:19 MESZ die fünfte Gruppe von drei Yaogan-35-Satelliten vom Xichang Satellite Launch Center in der Provinz Sichuan im Südwesten Chinas offiziellen Quellen, die Satelliten sollen hauptsächlich für wissenschaftlichen Experimenten, Land- und Ressourcenvermessungen, Schätzungen der landwirtschaftlichen Produktion sowie Katastrophenprävention und -minderung eingesetzt werden.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

13.09.2022 Zhongxing 1E
Eine Trägerrakete vom Typ Langer Marsch 7A startete am 13. September 2022 um 15:18 Uhr MESZ den Satelliten ZhongXing-1E vom Wenchang Spacecraft Launch Site der Provinz Hainan, China. ZhongXing-1E (ChinaSat-1E) ist ein Telekommunikationssatellit für Übertragung von Sprache, Daten, Rundfunk- und Fernsehübertragungsdienste.
Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

21.09.2022 Yunhai 1 03
China startete am 21. September 2022 gegen 01:15 Uhr MESZ den Yunhai 1-03 Erdbeobachtungs-Satellit für Atmosphäre und Meeresumwelt mittels einer CZ2D vom Jiuquan Satellite Launch Center.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

25.09.2022 Shiyan 14 & 15
China startete am 25. September 2022 gegen 00:55 Uhr MESZ vom Taiyuan Satellite Launch Center eine Kuaizhou-1A mit den beiden Satelliten Shiyan 14 & 15 an Bord. Es handelt sich um experimentelle Satelliten zu denen nichts weiter bekannt.

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Benutzeravatar
Goofy78
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:50
Kontaktdaten:

Re: Chinesische Raumfahrt

Beitrag von Goofy78 »

13.10.2022 HJ 2E (5m S-SAR 01)
Chinastartete am 13.10.2022 mit S-SAR01, einen Satelliten für Katastrophenvorsorge, Notfallmanagement und Umweltüberwachung mittels einer CZ-2C vom Taiyuan Satellite Launch Center in der Provinz Shanxi. Es war der 45. chinesische Orbitalstart des Jahres und die 443. Mission der Long March-Raketenserie.
Wie der Name schon sagt, wird dies die Erde mit einer Auflösung von 5 m im S-Band kartieren, zusammen mit einem weiteren „5 m S-SAR-02“ = „Huanjing-2-06“, das nächstes Jahr starten soll. Der Satellit trägt auch den Namen HJ-2-05, der mit einer großen ausfahrbaren Fachwerkantenne ausgestattet ist

Die jeweils aktuellen Start-/Raumfahrttermine >>> Januar und Februar
Gesperrt